Home Marktbericht Dassault Systèmes und Safran Group arbeiten an Software für AM in Luftfahrt

Dassault Systèmes und Safran Group arbeiten an Software für AM in Luftfahrt

Das 3D Software Unternehmen Dassault Systèmes hat seine Zusammenarbeit mit der Safran Group angekündigt, einem international tätigen High-Tech Konzern in den Bereichen Luft- und Raumfahrt, Verteidigung und Sicherheit.

Gemeinsam soll an einer Software-Komplettlösung basierend auf Dassaults 3DEXPERIENCE Plattform gearbeitet werden, die den 3D-Druckprozess für die Fertigung von Triebwerken in allen Bereichen optimiert: Material, funktionale Spezifikation, generatives Design, 3D-Druck Optimierung, Multi-Roboter Produktion sowie Zertifizierung.

Dominique Florack, Senior Executive Vice President, Research & Development, Dassault Systèmes:

“Dassault Systèmes’ long history of collaboration with Safran is now taking on a new dimension to embrace and integrate new materials and methods of engineering, production and maintenance that will significantly impact the aviation industry. Our 3DEXPERIENCE platform’s strategy covers all aspects of the additive manufacturing process, from material design to conceptual design, generative design to manufacturing, and certification to repair. Together with Safran, we can nurture virtual world processes for a complete approach in this field that will help revolutionize tomorrow’s manufacturing.”

Pierre Fabre, Senior Executive Vice President R&T, Innovation, Safran:

“Research and technology is a fundamental part of Safran, allowing us to drive continuous improvements for safer and more environmental-friendly air travel. Safran is currently leading the field in using 3D printing technology to manufacture its engines. By pooling expertise with Dassault Systèmes and its 3DEXPERIENCE platform, we can accelerate the innovation process and better meet customers’ needs.”

So könnte übrigens laut Dassault Systemès das Reisen in Zukunft aussehen:

daussault
“Flying Cruise Liner – a dream our software could bring to life”, behauptet Dassault Systemes. (C) Dassault Systemes
Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.
QuelleSafran Group
Vorherigen ArtikelDer Rennbolide aus dem 3D-Drucker
Nächsten ArtikelTCT Show + Personalize kündigt neue Show für September 2015 an – Update
Doris lebt als begeisterter Maker seit vielen Jahren nach dem DIY Prinzip. Über diese Bewegung hat sie die Anfänge des Consumer 3D Printing live und aktiv miterlebt und schließlich auch Ihre Begeisterung für industrielle AM-Technologien kennengelernt. Doris lebte längere Zeit in Bristol (UK) und ist nun hauptberufliche Chefredakteurin von 3Printr.com.