Orbi-Tech BendLay: neues biegsames und transparentes Filament

977

Orbi-Tech, Hersteller des Laybrick Sandstein Filament, präsentiert mit BendLay nun ein weiteres interessantes Material für Fused Filament Fabrication 3D-Drucker.

Der deutsche Hersteller Orbi-Tech, bringt mit BendLay ein transparentes, biegsames aber äußerst stabiles Filament auf den Markt, das biegsamer als ABS und fester als flexibles PLA sein soll. Laut Hersteller soll das Material „klar wie Polycarbonat“, „biegsam und widerstandsfähig“, „schlagzäh und bruchfest“ sein und „keinen Weißbruch beim Biegen“ erzeugen.

Das Material soll sich zwischen 215° und 240°C (empfohlen) drucken lassen, und thermisch stabil wie PLA (65 – 70°C) sein.  Die Transparenz soll dabei vergleichbar mit Plexiglas sein. Die Wasserabsorption beträgt nur etwa 30% von ABS. Mit Aceton sollte man es jedoch nicht nachbehandeln, da das Material sonst brüchig wird.

Technische Daten im Vergleich:

Orbi-Tech BendLay Technische Daten vergleich

Orbi-Tech -BendLay-Filament-Vergleich

Das Material kann im Orbi-Tech Webshop in 750 Gramm Spulen, um 39,90€ (1,75mm) bzw. 32,80€ (3mm) erworben werden.

(c) Picture & Link: Orbi Tech