3D-Druck ermöglicht funktionale Nasen Prothese

Zach Challies ein Industrie Design Student von der Victoria University of Wellington stellt ein neues Projekt vor. Die funktionale Prothese wurde mittels 3D-Scan erstellt und spart zu einer handelsüblichen Prothese 90% der Kosten ein. Das Projekt wurde beim James Dyson Award für dieses Jahr eingereicht. Die Entscheidung über die Gewinner des diesjährigen Awards fällt am […]

weiterlesen

Abgelegt unter MedizinKommentare deaktiviert

3D Systems kauft Simbionix für weiteren Push im Medical Sektor – Update: Kauf abgeschlossen

Simbionix ist der Marktführer für Operations Simulationen und Trainings. 31.juli 2014: Mit dem Kauf von Simbionix zeigt 3D Systems seinen verstärkten Fokus auf den Medical Bereich. 3D-Druck und die Operations Simulations geht Hand in Hand. Mehrere Projekte drehen sich schon um die Vorbereitung für Operationen mit 3D-Druck. Bei Kinderherzen, komplexen Brüchen und mit 3D Systems VSP (Virtual Surgical […]

weiterlesen

Abgelegt unter Industrie, MedizinKommentare deaktiviert

3D-Drucker Hersteller Ultimaker unterstützt e-Nable

Die e-Nable Community und Ultimaker verbünden sich um bessere Prothesen für die Zukunft zu schaffen. Der 3D-Drucker Produzent Ultimaker verbündet sich mit der e-Nable Community. Ultimaker stellt der Community für den Bau von Prototypen 3D-Drucker zur Verfügung und wird das Design der Hand-o-Matic Prothese auf YouMagine online stellen. Dies wird ohne CAD Kenntnisse leicht zu personalisieren […]

weiterlesen

Abgelegt unter Medizin, UlitmakerKommentare deaktiviert

Übersicht von Handprothesen Projekte aus dem 3D-Drucker

Bereits 2012 wurde uns das erste Projekt für die Herstellung einer kostengünstigen Handprothese bekannt. Seither folgten viele weitere wenn auch zum Teil sehr ähnliche Projekte. Hier eine Übersicht der verschiedenen Projekte. Handprothese von Eric Ronning 2012 erhielt der Machinenbau-Student Eric Ronning den Innovationspreis der University of Wisconsin-Madison für eine 3D-gedruckte Handprothese, mit deren Hilfe man rein mechanisch und ohne Elektronik […]

weiterlesen

Abgelegt unter MedizinKommentare deaktiviert

Methode zum 3D-Druck von medikamentösen Implantaten

Forscher der Louisiana Tech University haben eine kostengünstige Methode entwickelt, um antibakterielle, chemotherapeutische Medikamente zur Implantation am 3D-Drucker, genau gesagt dem MakerBot Replicator 2, zu erzeugen.  Antibiotische Implantate, sogenannte “beads”, sind kleine, aus einem Knochenzement-Antibiotika-Gemisch manuell hergestellte Implantate, die dem Patienten während einer OP eingesetzt werden. Der große Vorteil besteht darin, dass die Medikamente die […]

weiterlesen

Abgelegt unter MedizinKommentare deaktiviert

OPM erhält Freigabe für 3D-gedruckte Gesichts-implantate

Oxford Performance Materials, eine der führenden Unternehmen im Bereich der additiven Manufaktur, hat vor Kurzem die Freigabe für das OsteoFab Patient-Specific Facial Device von der US Food & Drug Administration (FDA) erhalten. Diese 3D-gedruckten, auf den Patienten abstimmbare Gesichtsimplantate sind die ersten und derzeit einzigen der FDA zugelassenen Kunstoffimplantate für Indikationen im Gesichtsbereich. OPM hat bereits im Februar […]

weiterlesen

Abgelegt unter MedizinKommentare deaktiviert

Student druckt seine eigene Handprothese

Jordan Nickerson, Informatikstudent am Portland Community College, wurde ohne seine linke Hand geboren und hat den Großteil seines Lebens ohne Prothese verbracht. Grund dafür war nicht nur der Kostenfaktor, sondern auch das nicht individuell angepasste Universaldesign. Jetzt hat der 23-jährige seine eigene Handprothese designed und mithilfe von 3D-Druckern im MakerSpace des Colleges ausgedruckt. Ausgangsmaterialen waren Karbonfaser-Kunststoff, ABS und PLA; […]

weiterlesen

Abgelegt unter MedizinKommentare deaktiviert

Organovo liefert erstes gedruckte Lebergewebe vor dem Zeitplan – Update

Organovo (NYSEMKT:ONVO), ein Unternehmen aus San Diego welches sich mit 3D-Druck von lebenden Zellen beschäftigt, hat bekannt gegeben, dass am 29. Januar 2014 erstmals mit 3D-Druck-Technologie hergestelltes Lebergewebe an ein externes Labor ausgeliefert. Dies war ursprünglich erst im April geplant gewesen, aber das Unternehmen konnte diesen Meilenstein schon im Januar erreichen. 4.2.2014: Organovo hat angekündigt […]

weiterlesen

Abgelegt unter Gastbeiträge, MedizinKommentare deaktiviert

Weltweit erste Wirbelimplantate aus dem 3D-Drucker

Auf der orthopädischen Abteilung im Peking University Third Hospital wurden die ersten 3D-gedruckten Wirbel aus Titan implantiert.  Dies sind weltweit die ersten Versuche, individuell angepasste Wirbelkörper aus dem 3D-Drucker zu implantieren. Laut Liu Zhongjun, Direktor der orthopädischen Abteilung, sind die Ergebnisse bis jetzt sehr vielversprechend. Gedruckt wurden die künstlichen, individuell angepassten Wirbel aus einem Titangranulat. Die […]

weiterlesen

Abgelegt unter MedizinKommentare deaktiviert

Optimierung der Strahlentherapie durch 3D-gedruckten Bolus

Wissenschaftler der Dalhousie University und des Nova Scotia Cancer Center haben den Einsatz eines 3D-gedruckten Bolus bei der Strahlentherapie getestet.  Bei der intensitätsmodulierten Strahlentherapie wird die Feldbegrenzung als auch die Strahlendosis innerhalb der Feldfläche moduliert und eignet sich daher vor allem für Tumore in unmittelbarer Nähe von sensiblen Organen. Durch dein Einsatz eines sogenannten Bolus können Ärzte die Strahlung […]

weiterlesen

Abgelegt unter MedizinKommentare deaktiviert

Prothese aus dem 3D-Drucker für einbeinige Ente (Update)

Mike Garey von der Hilfsorganisation “Feathered Angels Waterfowl Sanctuary”, möchte der einbeinigen Ente “Buttercup” eine Prothese aus dem 3D-Drucker schenken. 28.06.13 – Nachdem der Ente ein Fuß amputiert werden musste, versucht Mike Garey nun gemeinsam mit dem Unternehmen NovaCopy Inc. einen künstlichen Fuß als Prothese mithilfe von 3D-Druck zu erzeugen. Dafür wurde der gesunde Fuß der Ente gescannt, […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D Objekte, Blog, MedizinKommentare deaktiviert

Weltweit erste Wirbelsäulen-OP mit 3D-gedrucktem Cage

Der französische Chirurg Vincent Fière hat die weltweit erste Wirbelsäulenversteifung mit einem 3D-gedrucktem Bandscheibenplatzhalter durchgeführt. Der verwendete Cage UNiD ALIF wurde von der der französischen Firma Medicrea entwickelt. Unter einem Cage versteht man einen speziell geformten Platzhalten für den Zwischenwirbelraum, der die natürliche Höhe des Bandscheibensegments wieder herstellt. Medicrea verwendete 3D-Aufnahmen der Wirbelsäule des Patienten um den […]

weiterlesen

Abgelegt unter MedizinKommentare deaktiviert

Bio3D Technologies stellt Life-Printer X vor

Die im Mai 2013 gegründete Firma Bio3D Technologies aus Singapore stellt nach einem Jahr Entwicklung ihren ersten Bio-Drucker vor. Nach dem Einreichen zweier Patente im Bereich Mirco- und Bio-Printing im September letztes Jahres, wurde nun der Life-Printer X auf den Markt gebracht. Der vielseitige Drucker kann über ein Modul System angepasst werden. Unterschiedlichste Module können für verschiedene Materialien und Anforderungen […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D Drucker, Forschung, MedizinKommentare deaktiviert

Anatomieunterricht anhand von 3D-gedruckten Modellen

Anatomieunterricht an menschlichen Leichen könnte für Medizinstudenten bald der Vergangenheit angehören. Forscher der Monash University in Australien haben einen 3D-gedruckten Anatomie-Kit entwickelt. Die Anatomie Serie aus dem 3D-Drucker enthält die wichtigsten Körperteile um Studenten Anatomie von Gliedmaßen, Brust, Bauchraum, Kopf und Hals näher zu bringen. Dies könnte sich speziell in Ländern, in denen der Umgang mit Leichenteilen […]

weiterlesen

Abgelegt unter MedizinKommentare deaktiviert

Siamesische Zwillinge mit Hilfe von 3D-Druck-Modell getrennt

Die Zwillinge Clarence and Carl Aguirre feiern ihren 10. “Geburtstag” dank 3D-Druck. Am 4. August 2004 wurden die beiden am Kopf miteinander verwachsenen Zwillinge erfolgreich getrennt. Die Herausforderung der Chirurgen war es, den von den Beiden geteilten Bereich des Gehirns zu trennen. Diese OP war eine der ersten erfolgreichen ihrer Art, dank des 3D-gedruckten Models, das aufgrund […]

weiterlesen

Abgelegt unter MedizinKommentare deaktiviert

Mobelife – Komplettlösung für maßgeschneiderte Implantate

Die von Tim Clijmans and Frederik Gelaude in 2008 gegründete Firma ist Teil der Materialise Gruppe und spezialisiert sich auf maßgeschneiderte orthopädische Implantate. Direkt anschließend an ihr PhD Studium an der KU Leuven, haben die beiden Firmengründer ihre Idee der Materials Gruppe vorgestellt. Ihre Vision war es, nicht nur ein Implantat, sondern eine Komplett-Lösung anzubieten. Angefangen von den […]

weiterlesen

Abgelegt unter MedizinKommentare deaktiviert

Kenianischer Student druckt Venenfinder für Kleinkinder

Alois Mbutura, Student an der University of Nairobi in Kenia, kreierte einen kostengünstigen Venenfinder um die Arbeit der Ärzte mit Kleinkindern zu erleichtern. In Vielen Entwicklungsländern ist medizinische Versorgung und ein gut ausgebautes Gesundheitswesen keine Selbstverständlichkeit. Eine umso größere Rolle spielt hier die Möglichkeit, diesen Sektor mit 3D-Druck positiv beeinflussen zu können. Das Gerät ermöglicht Ärzten das einfache und […]

weiterlesen

Abgelegt unter MedizinKommentare deaktiviert

Mit Antibiotika versetzte 3D-gedruckte Implantate

Vor kurzem wurde eine Patentanmeldung der kanadischen Firma Orthopaedic Innovation Center Inc. veröffentlicht, bei welcher es sich um den additiven Herstellungsprozess von antimikrobiellen Implantatsteilen handelt. Ziel dieser Methode ist es, Implantate bereits beim 3D-Druck mit Antibiotika oder antimikrobiellen Medikamenten zu versetzen. Dadurch kann das Medikament optimal dosiert direkt an der betroffenen Stelle eingesetzt werden. Bei der Herstellung selbst können verschiedene Prozesse, wie […]

weiterlesen

Abgelegt unter MedizinKommentare deaktiviert

Erste 3D-gedruckte Beinprothese mit komplett individuellem Design

Die auf dem Projet 7000 SLA 3D Drucker von 3D Systems gedruckte Prothese wurde in Zusammenarbeit mit dem Nova Scotia College of Art and Design, NovaCAD Systems, Think Robot Studios und Künstlerin Mellisa Ng erstellt. Nachdem die Künstlerin Natasha bei einem Autounfall letzten Jahres ihr Bein unterhalb des Knies verlor, bekam sie durch dieses Projekt […]

weiterlesen

Abgelegt unter MedizinKommentare deaktiviert

Bioprinting: Forscher drucken Gewebe mit Blutgefäßen – Update

Wissenschaftler der Harvard-Universität haben eine Biotinte entwickelt mit welcher man Gewebe drucken kann. Das Gewebe ist sehr detailliert und kann auch Blutgefäße enthalten. Diese neue Technologie wurde am Mittwoch im Harvard Wyss Institute for Biologically Inspired Engineering präsentiert. 21.02.2014: Unter der Leitung von Jennifer Lewis wurden an dem Institut drei verschiedene Biotinten produziert, die für […]

weiterlesen

Abgelegt unter Gastbeiträge, MedizinKommentare deaktiviert

Prototyp einer neuen Generation von Spritzen aus dem 3D-Drucker

Peter Bermant, ein Senior auf der Park City High School in Utah, hat im Laufe eines Schulprojekts ein Konzept für eine neue Art von Spritzen entwickelt. Das Problem bei Impfungen für Entwicklungsländer ist, dass nicht ausreichend Kühlung existiert und die Wirkstoffe teilweise schon ab Zimmertemperatur ihre Wirkung verlieren. Das neue Design des Studenten findet eine Abhilfe. Die […]

weiterlesen

Abgelegt unter MedizinKommentare deaktiviert

Materialise entwickelt intelligente Katheder

Das von der EU geförderte Projekt Cascade dreht sich ganz um intelligente Katheder. Um das Risiko von Infektionen und Entzündungen zu reduzieren entwickelt Materialise eine neue Art von Katheder. Um ein möglichst realistisches Umfeld des Katheders zu modellieren scannten die Techniker verschiedenste Patienten mittels CT-Scan ein. Die Scans wurden danach mit Materialise´s Mimics modelliert. Der Fakt […]

weiterlesen

Abgelegt unter MedizinKommentare deaktiviert

US Army investiert in 3D Bioprinting

Die Forschungsabteilungen der US Army haben ein hohes Forschungsbudget um die Technik der Streitkräfte zu verbessern. So wird nicht nur in die Entwicklung neuer Waffen investiert, sondern auch in andere Bereiche. So wird u.a. im Medizin-Bereich geforscht. 10 bis 30 % der Kriegsverletzungen sind Verbrennungen. Aus diesem Grund wurden auch in den letzten Jahren die […]

weiterlesen

Abgelegt unter Gastbeiträge, MedizinKommentare deaktiviert

“Inoperabler” Tumor eines 5 Jahre alten Jungen dank 3D-Druck bei Operation entfernt

Ein Team von Chirurgen am Sant Joan de Déu Spital in Barcelona hat eine sehr komplizierte Operation an einem 5 Jahre alten Jungen, bei welcher ein Tumor entfernt wurde, dank 3D-Druck erfolgreich durchführen können. Bei dem Jungen wurde ein Neuroblastom diagnostiziert. Es handelt sich hierbei um eine häufige Krebserkrankung bei Kinder. Das Neuroblastom ist mit […]

weiterlesen

Abgelegt unter MedizinKommentare deaktiviert

Carsten Engel spricht über 3D-Druck in der Medizin bei TEDxLiege

Carsten Engel, CTO bei Xilloc Medical, spricht bei TEDxLiege über 3D-Druck und seine Anwendung in der Medizin. Dabei streift er Themen wie Modelle, die Chirurgen helfen sich auf eine Operation vorzubereiten, Tissue Engineering und Bioprinting (Beispiel Ohr) von Organen. Auch präsentiert er den Fall eines komplett ersetzten Unterkiefer, hergestellt von der Firma Xilloc Medical, der sogar von der Versicherung des Patienten bezahlt wurde. Hier […]

weiterlesen

Abgelegt unter Medien, MedizinKommentare deaktiviert

MIT Forscher bauen kleine menschliche Lebern mit 3D-Druck

Die Wissenschaftlerin Sangeeta Bhatia ist Professorin am Massachusetts Institute of Technology (MIT) und leitet dort das Laboratory for Multiscale Regenerative Technologies. Sie gilt eine der Pionierin in bioMEMS und ist spezialisiert auf Nanotechnologie sowie Tissue Engineering. Schon viele Wissenschaftler haben es probiert eine künstliche Leber mit Hilfe von 3D-Druck zu erzeugen. Bhatia und ihr Team […]

weiterlesen

Abgelegt unter Gastbeiträge, MedizinKommentare deaktiviert

Medizinische Instrumente aus dem 3D-Drucker für arme Länder

Werkzeug speziell für Operationen könnte in Zukunft aus dem 3D-Drucker kommen. Im Gegensatz zu den herkömmlich gefertigten Instrumenten aus Metal können 3D-gedruckte Werkzeuge individuell, direkt und schnell produziert werden. Dies könnte für arme Länder ohne die notwendige Versorgung eine entscheidende Rolle spielen aber auch an den Einsatz an Orten die schlecht zugänglich sind wäre zu denken. […]

weiterlesen

Abgelegt unter MedizinKommentare deaktiviert

Neues Essay über Zukunft des 3D-Druck in der Medizin

“The Billion Cell Construct: Will Three-Dimensional Printing Get Us There?” von Jordan S. Miller beleuchtet Tissue Engineering von allen Seiten. Jordan S. Miller ist im Bioengineering Department der Rice University von Huston, Texas beschäftigt. In dem Artikel werden die Zusammenhänge von 3D-Druck und der Anwendung in der Medizin ausführlich erklärt. Es wird auch das prinzipielle […]

weiterlesen

Abgelegt unter MedizinKommentare deaktiviert

A-FOOTPRINT: EU gefördertes Programm für 3D gedruckte Schuheinlagen

Schon in der Vergangenheit haben wir von Firmen wie 3D Orthotics (3DO), SOLS und RSPrint berichtet, welche angepasste Schuheinlagen mit 3D-Drucker erzeugen. Das von der EU geförderte Projekt A-FOOTPRINT geht einen ähnlichen Weg. A-FOOTPRINT ist ein Konsortium von verschiedenen Bildungseinrichtungen und Unternehmen wie Materialise aus der EU, welches von der Glasgow Caledonian University koordiniert wird. […]

weiterlesen

Abgelegt unter MedizinKommentare deaktiviert

E-Nable: Community entwickelt günstige Hand-Prothesen mit 3D-Druck (Update)

25. Februar 2014 – Der 19-jährige Peregrine Hawthorn aus Seattle wurde ohne Finger an seiner linken Hand geboren. Seit 2013 beschäftigt er sich mit 3D-Druck und konnte eine Prothese erzeugen. Nun arbeitet er bei der Online-Community E-Nable mit, die sich zum Ziel gesetzt hat kostengünstige Prothesen zu entwickeln. Schon 2011 haben Richard Van As und […]

weiterlesen

Abgelegt unter Gastbeiträge, MedizinKommentare deaktiviert

Forscher träumt von 3D-gedruckten Organen zur Stromgewinnung

Ibrahim Ozbolat von der University of Iowa spricht in einem Interview über die Erzeugung von Organen mittels 3D-Druck. Dabei erzählt er von den Möglichkeiten künstliche Organe zu erstellen. Zum Beispiel spricht er an, wie man ein Organ als Batterie für Herzschrittmacher erzeugen könnte. Das Prinzip Tissue Engineering ist schon für viele Einsätze, wie Organe, wie […]

weiterlesen

Abgelegt unter Forschung, MedizinKommentare deaktiviert

3D Systems erzeugt maßgeschneiderte Stützvorrichtung zur Behandlung von Rückgratverkrümmungen

3D Systems (DDD) meldet den erfolgreichen Abschluss eines Pilotprojektes zur Behandlung von chronischer Rückgratverkrümmung (Skoliose) mittels 3D-Druck. Eine chronische Rückgratverkrümmung tritt bei einigen Menschen meistens im Alter zwischen 8-13 Jahren überwiegend bei Frauen auf und verformt das Rückgrat in unterschiedlich stark ausgeprägten Ausmaß. So sind beispielsweise beinahe 7 Millionen Amerikaner, 90% davon weiblich, von dieser Krankheit betroffen. […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D-Systems, MedizinKommentare deaktiviert

Diemut Strebe´s Sugababe zeigt Bioprint von Van Goghs Ohr

Gemeinsam mit Forschern des BWH, Bringham and Women´s Hospital, in Bosten hat der Künstler Diemut Strebe das Ohr von Vincent van Gogh reproduziert. Der berühmte niederländische Künstler des 19. Jahrhunderts, van Gogh, hat sich in einer Aktion sein Ohr abgeschnitten. Diemut Strebe erweckt mit seiner Aktion Sugababe diese Ohr wieder zum Leben. Dabei wird er von den […]

weiterlesen

Abgelegt unter Kunst, MedizinKommentare deaktiviert

3D-gedruckte Hüfte hilft bei Operation

3D-gedruckte Modell von den zu behandelnden Körperteilen des Patienten helfen Ärzten bei der Vorbereitung von Operationen. Dies wird schon bei Herzen von Kindern gemacht, weil diese besonders klein und empfindlich sind. Ärzte aus China haben diese Technik bei einer Patientin mit einer sehr komplizierten Hüftfraktur eingesetzt. Die gute Vorbereitung der Ärzte ermöglichte die komplexe Operation […]

weiterlesen

Abgelegt unter MedizinKommentare deaktiviert

3 Mio. € EU-Förderung für 3D-gedrucktes Essen

Unter dem Decknamen Performance läuft seit 2012 ein Projekt, um Essen für ältere Leute und Patienten mit Schluckstörungen zu produzieren. Der Name des Projekts setzt sich aus folgendem Spruch ab “PERsonalised FOod using Rapid MAnufacturing for the Nutrition of Elderly ConsumErs”. Dieser vielsagende Satz beschreibt das Prinzip der Forscher. Performance Projekt: Diese setzten 3D-Druck ein um […]

weiterlesen

Abgelegt unter Forschung, MedizinKommentare deaktiviert

Prothesen aus dem 3D-Drucker – Update: Neue Beinprothese RoboLeg

11.02.2013 – Prothesen aus dem 3D-Drucker gewinnen zunehmend an Bedeutung. Gleich mehrere Projekte beschäftigen sich mit derartigen mechanischen und elektronischen Körperteilen. Mithilfe einer einfachen Konstruktion, ausgedruckt auf einem MakerBot 3D-Drucker, konnte einem 5-jährigen mit angeborener Missbildung, eine erweiterte Funktionalität der rechten ermöglicht werden. Das Konzept stammt dabei vom Amerikanischen Designer Ivan Owen und dem Südafrikaner […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D Objekte, MedizinKommentare deaktiviert

prvbn