HemoSep: Blut-Recycling-Maschine mit Hilfe von 3D-Drucker entwickelt

Bei Operationen, die mit einem starken Blutverlust einhergehen, kann mit der sogenannten maschinellen Autotransfusion (MAT) das Blut des Patienten aus dem Operationsgebiet aufgefangen und wiederaufbereitet werden um es dem Patienten zeitnah wieder zu re-transfundieren. Dieses Verfahren dient dazu, die Notwendigkeit von Fremdbluttransfusionen zu verringern, weil dabei trotz vielerlei Tests immer ein Restrisiko für Transfusionszwischenfälle verbleibt. […]

weiterlesen

Abgelegt unter MedizinKommentare deaktiviert

Forscher verwenden 3D-Druck um 3D-Modelle von Tumoren zu erstellen

Eine Gruppe von Forschern aus China und der USA haben erfolgreich ein 3D-Modell eines krebsartigen Tumors erstellt. Das Modell, welches aus einem Gerüst aus Faserproteine, die mit Gebärmutterhalskrebszellen beschichtet sind, besteht, sorgt für eine realistische 3D-Darstellung. Um die Struktur zu bauen haben Forscher die Gebärmutterhalskrebszellen mit Gelatine/Alignat/Fibrinogen Hydrogel vermischt und die Mixtur als Material für […]

weiterlesen

Abgelegt unter Gastbeiträge, MedizinKommentare deaktiviert

Künstliche Knochen aus dem 3D-Drucker

Ein japanisches Forschungsteam, welches aus Wissenschaftler von NEXT21 K.K., University of Tokyo und Riken besteht, haben den weltweit ersten 3D-Drucker entwickelt, der maßgeschneiderte künstliche Knochen produzieren kann. Die präklinischen Studien, die von der New Energy and Industrial Technology Development Organization (NEDO) durchgeführten wurden, zeigten positive Ergebnisse. Das Team hat bei der PMDA (Pharmaceuticals and Medical […]

weiterlesen

Abgelegt unter MedizinKommentare deaktiviert

Wissenschaftler versuchen ein funktionierendes menschliches Herz aus einer Fettzelle zu drucken

Wissenschaftler von der University of Louisville versuchen für Herzkranke mit Hilfe eines 3D-Druckers und Fettzellen des Patienten ein funktionierendes neues Herz zu produzieren. Dr. Stuart Williams, ein Zellbiologe an der Universität, welcher das “Bioficial Heart Program” führt, erklärt gegenüber AP, dass das Herz eines der einfachsten Gewebe und Organe ist, welches man nachbauen kann. Es […]

weiterlesen

Abgelegt unter MedizinKommentare deaktiviert

DNA Laser Printing – künstliche DNA wird leistbar

Cambrian Genomics CEO, Austin Heinz, erfand das DNA Laser Printing. Diese Technologie macht das Drucken von DNA leistbar. Mit aktuellen Fertigungsmethoden kostet die künstliche Herstellung menschlichen Erbgutes (Genom) rund 2,2 Milliarden US$. DNA Laser Printing wird diese kosten dramatisch reduzieren. Ähnliche Szenarien wie bei Jurassic Park wären vorstellbar. Dies ist aber noch Zukunftsmusik. Synthetic DNA […]

weiterlesen

Abgelegt unter Medizin, Visionen und PrognosenKommentare deaktiviert

Stanford produzieren Organ-Modelle mit 3D-Drucker

Der Kardiologe Dr. Paul Wang und seine Kollegen von der Stanford Universität haben neue Möglichkeiten geschaffen um Herzoperationen zu optimieren. Hierfür erstellen sie ein 3D-Modell von Herzen mit Hilfe von 3D-Druckern. Die Wissenschaftler erheben die Daten des Patienten mit Hilfe der Computertomographie. So kann ein exaktes Modell des Herzens am Computer rekonstruiert werden. Hierbei wird […]

weiterlesen

Abgelegt unter MedizinKommentare deaktiviert

Nano-Sensoren zur Früherkennung von Krankheiten aus dem 3D-Drucker

Krankheiten wie Krebs können frühzeitig durch Nano Sensoren erkannt werden. 3D-Druck ermöglicht die Herstellung von diesen. Mit Hilfe von 3D-Druck können Sensoren produziert werden, die 200µm kleine Kanäle inne haben. Diese Kanäle werden für metal Kotakte verwendet. Der Sensor wird mit 8-OHdG (8-hydroxydeoxyguanosine) Antikörpern bestückt und kann dadurch mehrere Krebsarten schon im Vorfeld erkennen. Diese neue […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D Objekte, MedizinKommentare deaktiviert

Forscher drucken lebende Zellen mit Multi-Material 3D Bioprinter

Normalerweise verbindet man 3D-Drucker hauptsächlich mit dem Drucken von kleinen Plastikteilen oder der Herstellung von Prototypen. Jedoch spielt in den letzten Jahren der Bereich 3D Bioprinting eine immer wichtigere Rolle. Mit 3D-Drucker-Technik wird immer häufiger die Erzeugung von künstlichem Gewebe, Tissue Engineering, realisiert. Letztes Jahr haben Forscher der Heriot-Watt University in Edinburgh einen Zellen Drucker […]

weiterlesen

Abgelegt unter Gastbeiträge, MedizinKommentare deaktiviert

Niederländerin bekommt neue Schädeldecke aus dem 3D-Drucker

Einer 22 jährigen Niederländerin wurde erfolgreich eine 3D-gedruckte Schädeldecke implantiert. Die komplizierte Operation dauerte rund 23 Stunden.  Die Dame litt an einer seltenen Krankheit, die ihre Schädeldecke auf gut 5cm Dicke wachsen lies. Normal wären um die 1,5cm. Durch die dicke Schädeldecke drückte der Knochen auf das Gehirn der Patientin. Sie verlor durch den Druck […]

weiterlesen

Abgelegt unter MedizinKommentare deaktiviert

Tissue Engineering: Wissenschaftler stellen künstliches Herzgewebe her

Einem Forscher-Team ist es gelungen einen künstlichen Herzmuskel zu erzeugen. Dieses funktionierendes Gewebe könnte einen Durchbruch in der Behandlung von Herzerkrankungen wie schwere Herzinfarkte sein. Die Forscher präsentierten letzten Dienstag die neusten Ergebnisse auf dem 247. National Meeting & Exposition of the American Chemical Society (ACS). Die Untersuchung wurden von Ali Khademhosseini und Nasim Annabi […]

weiterlesen

Abgelegt unter Gastbeiträge, MedizinKommentare deaktiviert

Mit Hilfe von 3D-Drucker: Somalische Frau bekommt eine Gesichtsrekonstruktion

Ayan Oma Muhumed war zwei Jahre alt als sie im somalischen Bürgerkrieg angeschossen wurde. Die Kugel traf ihren Wangenknochen und entstellte nicht nur ihr Gesicht, sondern durch die Verletzung hatte sie auch Probleme beim Essen, Trinken und beim Schließen ihrer Augen. In einem Flüchtlingslager wurde ihr Leben von Ärzten gerettet, aber 23 Jahre versteckte sie […]

weiterlesen

Abgelegt unter Gastbeiträge, MedizinKommentare deaktiviert

Chirurgen retten Baby mit 3D gedruckter trachealen Schiene

Professor Scott Hollister und Dr. Glenn Green von der University of Michigan (U-M) haben eine tracheale Schiene für ein Baby mit einem 3D-Drucker produziert. Mit dieser Behandlung wurde dem Kleinen das Leben gerettet. Der 18 Monat alte Garrett Peterson aus Layton, Utah ist mit einem seltenen Herzfehler geboren. Es handelte sich hierbei um die Fallotsche […]

weiterlesen

Abgelegt unter Gastbeiträge, MedizinKommentare deaktiviert

Bioprinting: Türkische Forscher erzeugen Aorten-Gewebekonstrukten anhand MR-Daten

Zum ersten Mal haben Forscher an der Sabancı University in Istanbul (Türkei) mit einem 3D-Drucker makrovaskuläres Gewebe unter der Verwendung von lebenden Zellen und MR-Daten drucken können. Das Ziel des Teams um den Professor Bahattin Koç von der Sabancı University Faculty of Engineering and Natural Sciences ist es 3D-Bioprinter zur Erzeugung von Organen und Gewebe […]

weiterlesen

Abgelegt unter MedizinKommentare deaktiviert

Knochen aus dem 3D-Drucker

3D-Drucker werden oft zur Produktion von Ersatzteile eingesetzt. Wissenschaftler von der University of Pittsburgh’s Swanson School of Engineering und dem McGowan Institute for Regenerative Medicine (MIRM) haben nun das Projekt “Additive Manufacturing of Biomedical Devices from Bioresorbable Metallic Alloys for Medical Applications” ins Leben gerufen. Im Rahmen des Projekts sollen Möglichkeiten gefunden werden wie man […]

weiterlesen

Abgelegt unter Gastbeiträge, MedizinKommentare deaktiviert

Schwedischer Teenager geht wieder – dank 3D-gedrucktem Hüftimplantat

2012 trat Professor Rydholm, von dem Skane Universitäts Krankenhaus in Lund, an Mobelife mit dem Fall einer 15 jährigen Schwedin. Sie litt an Neurofibromatose, auch Morbus Recklinghausen, nach seinem Entdecker benannt. Durch die Krankheit mussten ihr Teile des Hüftgelenks entfernt werden. Zwei Jahre lang musste das Mädchen im Rollstuhl sitzen und konnte nur Zuhause unterrichtet werden. Ausserdem litt die Jugendliche an […]

weiterlesen

Abgelegt unter Blog, MedizinKommentare deaktiviert

Forschung in 3D-Bioprinting ermöglicht bald transplantierbares Gewebe

Die Swansea University in Großbritannien forscht an neue Methoden im Bereich 3D-Bioprinting um künstlich menschliches Gewebe zu erzeugen. Mit diesem transplantierbarem Gewebe sollen zum Beispiel Rekonstruktionen nach Krebsoperationen ermöglicht werden. Die Forschung für die sogenannte “3Dynamic Tissue Engineering Workstation” begannen vor zwei Jahren. Zu diesem Zeitpunkt gab es im Bereich 3D-Bioprinting noch keine Möglichkeit um […]

weiterlesen

Abgelegt unter Gastbeiträge, MedizinKommentare deaktiviert

Britische Chirurgen rekonstruieren Gesicht mit Hilfe von 3D-Drucker

2012 hatte der Brite Stephen Power einen schweren Umfall mit seinem Motorrad und brach sich sämtliche Knochen. Er war vier Monate im Spital, aber das Gesicht war durch Brüche des Oberkiefers, der Nase und beide Wangenknochen entstellt. Power traute sich nur mit Sonnenbrille und Hut auf die Straße. Chirurgen vom Morriston Krankenhaus in Swansea gelang […]

weiterlesen

Abgelegt unter Gastbeiträge, MedizinKommentare deaktiviert

envisionTEC 3D-Bioplotter – Update: Materialien

Das deutsche Unternehmen envisionTEC stellt mit dem 3D-Bioplotter® ein praktisches Rapid Prototyping Tool für Tissue Engineering vor. 18.12.2012 – Beim Tissue Engineering wird lebendes Gewebe nach einem 3D CAD Model aufgebaut. Dafür wird ein “scaffold” eine Art Grundgerüst für den Aufbau der äußeren Form und der inneren Struktur benötigt. Um ein derartiges scaffold produzieren zu […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D Drucker, MedizinKommentare deaktiviert

TEDx talk: Benjamin Harrison über Bio-Printing

Im Zuge der TEDx Midwest spricht Ben Harrison unter dem Titel “The impossible can be possible” über Tissue Engineering mittels 3D-Bioprinting. “The impossible can be possible” is what Ben Harrison intelligently proclaims to an audience of captivated listeners. As a respected authority in the field, he strongly suggests that there are limitless possibilities for 3D […]

weiterlesen

Abgelegt unter Medien, MedizinKommentare deaktiviert

3D gedrucktes Implantat erkennt Herzinfarkte

Igor Efimov von der Fakultät für Natur- und Ingenieurswissenschaften an der Washington University in St. Louis und ein internationales Team von biomedizinischen Technikern und Materialwissenschaftler haben eine 3D gedruckte elastische Membran aus einem weichen, flexiblen Silizium-Material entwickelt, welches sich an die äußere Schicht der Herzwand anlegen kann. Das Team kann dann kleine Sensoren auf die […]

weiterlesen

Abgelegt unter Gastbeiträge, MedizinKommentare deaktiviert

E-Nable: Community entwickelt günstige Hand-Prothesen mit 3D-Druck

Der 19-jährige Peregrine Hawthorn aus Seattle wurde ohne Finger an seiner linken Hand geboren. Seit 2013 beschäftigt er sich mit 3D-Druck und konnte eine Prothese erzeugen. Nun arbeitet er bei der Online-Community E-Nable mit, die sich zum Ziel gesetzt hat kostengünstige Prothesen zu entwickeln. Schon 2011 haben Richard Van As und Ivan Owen eine Prothese […]

weiterlesen

Abgelegt unter Gastbeiträge, MedizinKommentare deaktiviert

3D Systems ProJet 3510 MP druckt Bohrvorlagen für Zahnimplantate

3D Systems (NYSE:DDD) kündigt heute mit dem ProJet® 3510 MP 3D Printer und dem zugehörigen VisiJet® Stoneplast Dental Material einen 3D-Drucker an, der optimiert wurde um Bohrvorlagen für Zahnimplantate zu drucken. 3DS’ Stoneplast Dental Material steht sowohl transparent als auch in Gipsfarbe zur Verfügung und eignet sich zur additiven Fertigung mit allen gängigen Dental Software Modulen.  Das […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D Drucker, 3D-Druckmaterialien, 3D-Systems, MedizinKommentare deaktiviert

Stratasys präsentiert Objet Eden260V Dental Advantages

Stratasys (SSYS) bringt mit dem “Dental Advantages” eine neue Version seines Desktop 3D-Druckers Objet Eden 260V speziell für den Dentalbereich. Im Zuge der LMT Lab Day Show in Chicago erweitert Stratasys sein Portfolio für Dentaltechniker. Der 3D-Drucker ermöglicht eine Vorort Produktion von hochakkuraten Detalen Modellen die mithilfe eines “Intraoralen Scanner” erstellt werden können. Das Gerät verfügt laut […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D Drucker, Medizin, StratasysKommentare deaktiviert

Kinderherz Modell hilft bei Operation (Update)

Das Phoenix Children´s Hospital in Arizona, druckt farbige Modelle von Kinderherzen, um sich besser auf Operationen vorbereiten zu können. 07.03.2013 – Mithilfe der 3D-Daten eines CT-Scanners, drucken die Wissenschafter farbige Modelle auf einem ZPrinter 650. Binnen 3 Stunden können so kleine, detailgenaue Modelle der Organe erstellt werden, anhand dessen sich die Ärzte bereits vor der […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D Objekte, MedizinKommentare deaktiviert

Neues VeroGlaze Dental Material von Stratasys

Stratasys (SSYS) bringt mit VeroGlaze ein neues Druckmaterial in der natürlichen Farbe von Zähnen am Markt. Das VeroGlaze (MED620) Dental Material kann mit den Geräten Objet EdenV und OrthoDesk verwendet werden und erzeugt Dental Modelle mit präziser Zahnfarbe A2 für natürlich wirkende Modelle bei guter Auflösung. “Appearance and accuracy are everything in our business and […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D-Druckmaterialien, Medizin, StratasysKommentare deaktiviert

Fusion Implants: Investition in sechsstelliger Höhe 3D gedruckte veterinärische Implantate

Fusion Implants ist ein Unternehmen welches sich auf Implantate für Hunde spezialisiert hat, die mit Hilfe eines 3D-Druckers erstellt werden. Die Firma wurde als Spin-off der University of Liverpool 2013 gegründet. Das britische Unternehmen erzeugt Implantate aus Titan, welche für Knie-Rekonstruktionen eingesetzt werden. So wird es den Hunden ermöglicht wieder zu laufen. An manchen Tierarztpraxen […]

weiterlesen

Abgelegt unter Gastbeiträge, MedizinKommentare deaktiviert

Bioprinting: Forscher drucken Gewebe mit Blutgefäßen

Wissenschaftler der Harvard-Universität haben eine Biotinte entwickelt mit welcher man Gewebe drucken kann. Das Gewebe ist sehr detailliert und kann auch Blutgefäße enthalten. Diese neue Technologie wurde am Mittwoch im Harvard Wyss Institute for Biologically Inspired Engineering präsentiert. Unter der Leitung von Jennifer Lewis wurden an dem Institut drei verschiedene Biotinten produziert, die für den […]

weiterlesen

Abgelegt unter Gastbeiträge, MedizinKommentare deaktiviert

Kein Rohlstuhl mehr dank Exoskelet aus dem 3D-Drucker

Dank eines 3D gedruckten “Hybrid Robotic Exoskeleton” kann Amanda Boxtel wieder aufrecht gehen. Seit einem schweren Skiunfall 1992 war Amanda Boxtel gelähmt an einen Rohlstuhl gefesselt. Im Zuge des EksoBionics Events der Singularity University in Budapest, wurde nun ein mit Robotertechnik unterstütztes Exoskelet aus dem 3D-Drucker präsentiert, mithilfe dessen Boxtel wieder aufrecht gehen kann. Dieses erste hybride […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D-Systems, MedizinKommentare deaktiviert

Utrechts “Gewebefabrik” experimentiert mit 3D Bioprinting

Utrechts experimentelle “Gewebefabrik” versucht mit Hilfe von 3D-Drucktechnologien neue Möglichkeiten im Bereich Biofabrication zu schaffen und das Drucken von Knorpel zu realisieren. Bioprinting ist eine innovative Technik die zukünftig einmal die künstliche Erzeugung von Organen, Knorpel und anderen menschlichen Gewebe ermöglichen könnte. Die experimentelle “Gewebefabrik” wird derzeit von Utrecht Life Sciences entwickelt. Utrecht Life Sciences […]

weiterlesen

Abgelegt unter Gastbeiträge, MedizinKommentare deaktiviert

Mikro-Roboter-Technik könnte 3D gedruckte Organe ermöglichen

Biomedizinische Ingenieure in den Vereinigten Staaten haben eine einzigartige Mikro-Roboter-Technik entwickelt um kleine Bauteile komplexer Materialien zusammenzustellen. Diese Entwicklung könnte eine Möglichkeit sein wie man 3D gedruckte Ersatzorgane realisieren kann. Organtransplantationen sind für viele Menschen lebensnotwendig, aber es gibt meistens einen Mangel an Organen und somit kommt es zu langen Wartezeiten für Transplantation. Bioprinting und […]

weiterlesen

Abgelegt unter Gastbeiträge, MedizinKommentare deaktiviert

Mit 3D-Druck Strahlentherapie verbessern

Die Strahlentherapie-Abteilung der Fakultät für Medizin (VU medisch centrum, VUmc) an der Freien Universität Amsterdam hat mit Hilfe von 3D-Druck eine neue Methode entwickelt wie man herkömmliche Therapien optimieren kann. Bei oberflächlichen Hauttumoren ist eine Strahlentherapie oft notwendig. Die Forscher entwickelten an Hand von Daten, die durch CT-Scans angefallen sind, Masken, welche die Patienten vor […]

weiterlesen

Abgelegt unter MedizinKommentare deaktiviert

Organovo liefert erstes gedruckte Lebergewebe vor dem Zeitplan

Organovo (NYSEMKT:ONVO), ein Unternehmen aus San Diego welches sich mit 3D-Druck von lebenden Zellen beschäftigt, hat bekannt gegeben, dass am 29. Januar 2014 erstmals mit 3D-Druck-Technologie hergestelltes Lebergewebe an ein externes Labor ausgeliefert. Dies war ursprünglich erst im April geplant gewesen, aber das Unternehmen konnte diesen Meilenstein schon im Januar erreichen. Organovo hat angekündigt noch […]

weiterlesen

Abgelegt unter Gastbeiträge, MedizinKommentare deaktiviert

Knieprothesen aus dem 3D-Drucker

Knieprothesen, die bei Operationen verwendet werden, werden in der Regel in einigen Standardgrößen angefertigt. Diese passen zwar bei den meisten Patienten, aber bei manchen verursachen nicht perfekt sitzende Prothesen starke Schmerzen. Aus diesem Grund setzen in den USA die ersten Ärzte auf Knieprothesen, die mit einem 3D-Drucker gefertigt wurden. Dr. Gregory Martin, orthopädischer Chirurg an […]

weiterlesen

Abgelegt unter Gastbeiträge, MedizinKommentare deaktiviert

SOLS: orthopädische Schuheinlagen aus dem 3D-Drucker mit $1,75 Mio. unterstützt

Das vom ehemaligen Direktor von Shapeways geleitete Unternehmen SOLS möchte künftig orthopädische Schuheinlagen mittels 3D-Drucker produzieren. Dafür konnte nun eine Finanzierung von $1,75 Millionen auf die Beine gestellt werden.  Die von Lux Capital geleitete Finanzierungsrunde wurde mit der Hilfe von RRE, Rothenberg Ventures, Start Garden, Felicis Ventures, Grape Arbor, Silicon Badia, Terawatt Ventures, Funders Guild, Expansion […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D Objekte, MedizinKommentare deaktiviert

FDM Digital Solutions bekam Finanzierung von 860.000 Pfund

Das britische Unternehmen FDM Digital Solutions entwickelt für das National Health Service (NHS) maßgefertigte Einlegesohlen. Die Firma bekam nun ein Investment in der Höhe von 860.000 Pfund (ungefähr 1,04 Millionen Euro) von North West Fund for Venture Capital und Lancashire’s Rosebud Fund. “National Health Service” ist das staatliche Gesundheitssystem von Großbritannien. Menschen mit Fußproblemen bekommen […]

weiterlesen

Abgelegt unter Gastbeiträge, MedizinKommentare deaktiviert

Unterstützung für Stratasys 3D Drucker bei beliebter Zahnimplantat Software

2013 stellte Stratasys (SSYS) den 3D Drucker Objet30 OrthoDesk vor, der für kieferorthopädische Kliniken entwickelt wurde. Dieser Drucker hilft Zahnmediziner u.a. bei der Herstellung von Kronen und Brücken. Stratasys hat nun bekannt gegeben, dass die populären Programme 3Shape Implant Studio Implant Planning und Surgical Guides Design eine bessere Standard-Unterstützung für Objet30 OrthoDesk und den Objet […]

weiterlesen

Abgelegt unter Gastbeiträge, Medizin, StratasysKommentare deaktiviert

prvbn