Home 3D Drucker selbst bauen 3D-Drucker Printrbot: jetzt auch um $75 zum selber-Drucken

3D-Drucker Printrbot: jetzt auch um $75 zum selber-Drucken

Der um $ 499 angekündigte 3D-Drucker Printrbot wurde nun vom Entwickler Brook Drumm als Open Hardware bei Thingiverse eingestellt.

Damit soll es geschickten Bastlern nun möglich sein, den beliebten 3D-Drucker um bereits $75 selbst zu produzieren. Vorraussetzung dafür ist allerdings, dass man bereits über einen 3D-Drucker verfügt.
Im Vergleich dazu kostet der „fertige“ Bausatz $499 und der bereits zusammengestellte 3D-Drucker $750. Als Anleitung steht derzeit zwar nur ein Flickr Fotogallerie zur Verfügung, eine detailiertere Beschreibung soll aber bald nachgereicht werden.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.kickstarter.com zu laden.

Inhalt laden

Mehr zum Printrbot finden Sie hier.

via hackaday

 

Keine News mehr versäumen

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Mit einem Klick auf "Anmelden" bestätigen Sie unsere Datenschutzbestimmungen. Wir versenden keinen Spam und eine Abmeldung des Newsletters ist jederzeit möglich.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.
Vorherigen ArtikelDesigner wollen 6x6x8m große Skulptur Drucken
Nächsten ArtikeliModela mini CNC Fräse für Zuhause
Johannes Gartner is the founder and issuer of 3Druck.com and 3Printr.com.