Alfawise U20: Neuer günstiger 3D-Drucker zu Hause

665

Alfawise ist ein chinesischer Hersteller von diversen Elektroprodukten, die kostengünstig online angeboten werden. Unter Maker ist das Unternehmen auch als Hersteller von 3D-Drucker bekannt. Nach dem erfolgreichen Modell Alfawise U10, präsentierte Alfawise den kleineren 3D-Drucker U20.

Geliefert wird der Alfawise U20 in einem Selbstbausatz. Laut Hersteller kommt der Drucker in 3 Modulen. Die Montagezeit soll lediglich 5 Minuten benötigen. Gesteuert wird der Alfawise U20 über ein 2,8-Zoll Farb-Touchscreen. Daten werden mit Hilfe USB oder einer SD-Karte übermittelt.

Das Bauvolumen des Druckers beträgt 30 x 30 x 40 cm. Der Preis des gesamten Geräts beträgt derzeit bei chinesischen Händlern wie Gearbest um die 290 Euro. Hinzu kommen ggf. noch Versandkosten und Zoll.

Technisch und preislich spielt der Alfawise U20 in der Klasse von Creality3D CR 10 oder Tevo Tornado, die ebenfalls in ähnlichen Shops angeboten werden. Diese Geräte richten sich in erster Linie an Maker, die einen günstigen Einstieg in die Welt der 3D-Drucker suchen.

Präsentationsvideo des Alfawise U20

Alfawise U20 Touch Screen DIY 3D Printer – GearBest

Technische Details

Druckraum* (B / H / T) 300 x 300 x 400mm
Druckgeschwindigkeit bis 150 mm/s
Schichtdicke 0,1 – 0,4 mm
Filament / Düsen-Durchmesser (Standard) 1,75 mm / 0,4 mm
Material Abs, Kohlefaser, PLA, TPU
Extrudertemperatur (max) 250°C
File transfer USB, SD
Außenmaße ca. 39,50 x 57,50 x 61,20 cm
Gewicht ca. 12 kg
Technologie FFF/FDM (Fused Filament Fabrication)
Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.