Home 3D-Drucker BIQU Thunder 3d printer startet mit „Click & Print“

BIQU Thunder 3d printer startet mit „Click & Print“

BIQU, ein chinesischer Hersteller von 3D-Druckern und Materialien, hat mit dem BIQU Thunder ein neues Desktop-System auf den Markt gebracht.

In Zusammenarbeit mit der britischen Plattform für 3D-Dateifreigabe MyMiniFactory ist dieser Desktop-FFF Click & Print-fähig. Dies vereinfacht die Vorbereitung von 3D-Druckerdateien erheblich und macht die Technologie für ihre Kunden zugänglicher.

Der BIQU Thunder ist ein Desktop-FFF/FDM-Drucker mit einer Bauform von 300 x 300 x 400 mm. Mit einer Schichthöhe von 0,1 mm kann mit Geschwindigkeiten von bis zu 100 mm/s gedruckt werden. Der patentierte Extrusionsblock kann auf 275 °C erhitzt werden und unterstützt handelsübliche Filamente wie PLA, ABS, Kupfer und Kohlefaser.

Der Thunder 3D-Drucker verfügt über mehrere benutzerfreundliche Funktionen. Das Bett mit automatischer Nivellierung verfügt über eine weichmagnetische, abnehmbare Bauplattenmatte. Die Matte ist flexibel und kann gebogen werden, um den 3D-Druck von der Oberfläche zu entfernen, sodass die Oberfläche nicht abgeschabt werden muss.

Softwareseitig kann der BIQU Thunder 3D-Drucker intelligente Entscheidungen treffen, z. B. das automatische Herunterfahren nach einer Druck- und Filamentblockade-Erkennung. Am Ende des Bowden-Extruders sorgt ein Filamentsensor dafür, dass ein Ausdruck nicht durch auslaufendes Filament oder Stromausfall verschwendet wird.

Darüber hinaus können druckbare 3D-Dateien mit SD-Karte, USB oder der WLAN-App von BIQU Thunder an den Thunder gesendet werden.

Diese innovative Funktion macht das Slicen von Objekten überflüssig. Die Besitzer dieser ausgewählten 3D-Druckermodelle müssen dann nicht die Lernkurve des Slicens durchlaufen. Sie können einfach entweder die gcode-Datei herunterladen (oder die proprietäre Variante von gcode) oder sie sogar direkt an ihren Computer senden (Over-The-Air). Click & Print wird derzeit für die folgenden Geräte unterstützt, als kostenlose Funktion oder im Premium-Abonnement enthalten.

Die Click & Print-Funktion ist derzeit kostenlos für STARTT-, Anet A8- und Anycubic i3 Mega-Desktop-3D-Drucker verfügbar. Über das Premium-Abonnement von MyMiniFactory, sind nachfolgende Maschinen unterstützt Monoprice Maker Select V2, Flashforge Finder, Monoprice MP Select Mini 3D Printer, FlashForge Creator Pro, Wanhao Duplicator i3 PLUS, Snapmaker 3-in-1, Wanhao Duplicator 6, Wanhao Duplicator 9 und Creality CR-10. Weitere Erweiterungen sind in Zukunft geplant.

Derzeit stehen bei MyMiniFactory über 55.000 Objekte zur Verfügung von denen ca 8000 Click & Print fähig sind.

Meet BIQU Thunder, with MyMiniFactory Click & Print

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.