Home 3D-Drucker gMax 2: Neuer FDM-3D-Drucker von gCreate

gMax 2: Neuer FDM-3D-Drucker von gCreate

494

Das US-Unternehmen gCreate hat mit gMax 2 einen neuen FDM-3D-Drucker vorgestellt. Mit einem Bauraum von 457 x 457 x 609 mm bietet die Maschine einen um 30% größeres Bauvolumen als der Vorgänger.

Der Hersteller aus den USA ist schon seit mehreren Jahren auf den Markt. Schwerpunkt des Unternehmens liegt auf 3D-Drucker mit einem großen Bauvolumen. Mit dem gMax 2 wurde dies erneut vergrößert. Hierfür wurde die gMax-Reihe vollkommen überarbeitet.

Ebenso hat das neue Gerät ein all-metal Hotend. Es kann mit einer Temperatur von bis zu 300°C gedruckt werden. Der gMax 2 kann auch mit einem behizbaren Druckbett ausgerüstet werden. Die Maschine kann diverse Materialien wie PETG, TPU, CF-Nylon, Polycarbonate, Metal Composites und andere verarbeiten.

Gesteuert wird der gMax 2 über ein fünf Zoll großes Display. Gesetzt wird auf Astroprint. Somit hat man auch Zugriff über die mobile App und der Desktop-App von Astroprint. Es wird dadurch auch eine Videoüberwachung der Drucke ermöglicht.

Technische Details

Technologie FDM – Fused Deposition Modeling
Bauraumgröße 457.2 x 457.2 x 609.6 mm
Aufglösung 40 Mikrometer bis 720 Mikrometer (abhängig von der Nozzle)
Druckbrett 18 x 18 Zoll beheiztes Bett (4 mm Borosilikatglasbett und gCreate-BuildTak-Platte)
Bed Leveling Automatisch
Elektronik RAMPS v1.4 Elektronik mit modifizierter Marlin Firmware
Nozzle E3D V6 all-metal Hotend (0.5mm Düse inkludiert included). Funktioniert auch mit anderen E3D Nozzle Durchmesser (0.25mm – 1.2mm)
Konnektivität USB oder via SD-Karte. Ebenso über WiFi (Astroprint).
Materialien Über 30 Materialien getestet (PLA, ABS, PVA, Metalfill, Woodfill und andere.)
Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.