Home Materialien Filament Extruder 3devo NEXT 1.0 startet auf Kickstarter – Update

Filament Extruder 3devo NEXT 1.0 startet auf Kickstarter – Update

Tim Wesselink Mitgründer von 3devo ist immer wieder zu dem Schluss gekommen, dass 3D Drucken zu teuer ist.

13. August 2015 – Fehldrucke verursachten gepaart mit den Kosten für Filament immer wieder unnötigen Aufwand. Deshalb machte sich das Team auf einen Extruder für Kunststoff Pelets zu entwickeln. Diese sind in der Anschaffung um einiges günstiger als hochwertiges Filament.

“We ran into a problem, there is quite a high cost of 3D printing filament and a lack of flexibility in material types and colors; we were also unable to recycle our failed prints/waste plastic to create something new.”

Herausgekommen ist ein schön anzuschauender Filament Extruder mit automatischer Aufwicklung, der NEXT 1.0. Das Prinzip ist einfach erklärt. Oben kommen die gewünschten ABS, PLA oder sonstigen Pelets in den NEXT und unten nimmt man eine fertige Rolle Filament heraus. Zwischen diesen Schritten wird der Kunststoff geschmolzen und zu einem dünnen Draht extrudiert.

Mit einem Investment von rund 1.700€ kann man auf Kickstarter zu seinem eigenen Filament Produzenten werden.

27. Oktober 2016 – Update: 3devo Next Level und Advanced nun verfügbar

img_0545-845x667Die Kickstarter Kampagne wurde zwar nichts, jedoch ist der Filament Extruder von 3devo nun auf dem Markt verfügbar. 3devo hat nicht nur den Next Level für 3.100€ zum Verkauf, sondern auch die Advanced Variante. Diese arbeitet mit Temperaturen bis zu 450°C statt 350°C. Dafür muss man auch 1.000€ tiefer in die Tasche greifen.

Mit dem Filament Extruder können verschiedene Kunststoffe selbst zu Filament verarbeitet werden. So können günstige Pellets verwendet werden um eigene Material- und Farbmischungen zu erzeugen.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.