Home Lifestyle & Kunst Blizzident: Zahnbürste aus dem 3D-Drucker soll Zeit sparen

Blizzident: Zahnbürste aus dem 3D-Drucker soll Zeit sparen

Die individuell angepasste Zahnputz Schiene Blizzident aus dem 3D-Drucker, soll laut Hersteller Zeit sparen und für gesunde Zähne sorgen.

Geht es nach dem spanischen Unternehmen Blizzident, wurde Zähneputzen soeben revolutioniert. Einfach auf die die Zahnputz-Schiene beissen und 6 Sekunden darauf kauen. Schon ist das Zähneputzen erledigt. Für 299€ können sich interessierte eine maßgeschneiderte Blizzident bestellen, die mithilfe 3D-Drucktechnologie erstellt wird. Dafür ist ein 3D-Modell des eigenen Gebisses notwendig, das man beispielsweise über einen Zahnarzt erhalten kann.

The best toothbrush in the world: blizzbrush.com

Ob die Wirkung tatsächlich belegt ist, bleibt allerdings offen.

(c) Picture & Link: Blizzident

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.