Home Lifestyle & Kunst FLAMTRÄD: IKEA bringt 3D-gedruckte Deko auf den Markt

FLAMTRÄD: IKEA bringt 3D-gedruckte Deko auf den Markt

Mit FLAMTRÄD bringt das schwedische Einrichtungshaus IKEA eine neue 3D-gedruckte Deko-Reihe auf den Markt.

FLAMTRÄD ist derzeit nur in Deutschland und nur online verfügbar. Die Deko-Produkte werden auf Abruf produziert. IKEA setzt hierbei auf SLS-Technologie und DyeMansion-Nachbearbeitung. Die Kollektion umfasst mehrere Designs. So gibt es Kopf- sowie Handskulpturen in den Farben Schwarz und Weiß. Die Preise liegen zwischen 29,99 € und 49,99 €.

FLAMTRÄD

Schon 2019 hat IKEA 3D-Modelle für den 3D-Drucker angeboten, welche IKEA-Möbel barrierefrei machen. Mit OMEDELBAR hat das Unternehmen zusätzlich schon 2017 ähnliche Deko-Artikeln präsentiert.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.