Home Lieferanten, Dienstleister & Händler Shapeways startet Pilotprojekt für neue Materialien

Shapeways startet Pilotprojekt für neue Materialien

3D-Druck Dienstleister Shapeways startet Pilotprojekte für drei neue Materialien. Neben vollfarbigen Kunststoff und Porzellan, stehen nun auch Aluminium, Black Nylon 11 und Interlocking Metal (Silber und Messing) zur Verfügung.

Shapeways will die neuen Materialien vorerst nicht als offizielle Angebote in seinem Sortiment listen. Kunden können aber nach Anmeldung für das Pilotprojekt Objekte in den neuen Materialien drucken lassen, die allerdings eventuell nicht wie gewünscht sein könnten. Das Feedback der Kunden soll zur Verbesserung von möglichen Schwächen wie zum Beispiel ungleichmäßiger Druckqualität beitragen.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.
QuelleShapeways