Home Nachrichten Umfrage: 6% der Engländer wollen einen 3D-Drucker, 32% fürchten sich davor

Umfrage: 6% der Engländer wollen einen 3D-Drucker, 32% fürchten sich davor

Das Design Museum und Ipsos MORI, befragten 994 Engländer zum Thema 3D-Druck.

Die Befragung wurde quer durch England geführt und ergab, dass 71% der Engländer nichts oder nur sehr wenig über 3D-Drucker wissen. 19% gaben an, etwas bis mittelmässig über die Technologie informiert zu sein und 6% hegten gar den Wunsch einen eigenen 3D-Drucker besitzen zu wollen.

Männer hätten dabei doppelt so gerne einen eigenen 3D-Drucker als Frauen. Das Interesse ist bei den 15-34 jährigen erwartungsgemäß am höchsten.

66% der Befragten wollen auch zukünftig Design Fragen Profis überlassen, während 20% beim Design von Haushaltsgegenstände gerne mitwirken würden. 35% halten die Möglichkeit eigene Produkte zu entwickeln für eine gute Idee, 32% befürchten hingegen den Missbrauch durch die Produktion von Waffen. Besonders Personen über 65 zeigen sich dabei besorgt.

via Ipsos Mori

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.