Home Software 3D-Druck-Dienstleister Shapeways integriert 3D-Software von Zverse

3D-Druck-Dienstleister Shapeways integriert 3D-Software von Zverse

Shapeways ist ein US-Unternehmen, welches sich auf 3D-Druck-Serviceleistungen spezialisiert hat und einen 3D-Druck-Marktplatz anbietet. Der Dienstleister hat sich nun mit ZVerse zusammengetan, um eine CAD-as-a-Service-Plattform (CADaaS) zu integrieren.

Mit CADaaS, das mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz funktioniert, können neue 3D-Modelle entworfen und vorhandene 3D-Dateien auf der Shapeways-Website optimiert werden. Durch die Integration der Software soll das 3D-Design beschleunigt werden.

Beschleunigung des 3D-Designs

ZVerse wurde 2013 gegründet und hat seinen Sitz in South Carolina. Ziel ist es Designs leichter und schneller zu ermöglichen. Hierfür wurde die CADaaS-Plattform entwickelt. Damit haben On-Demand-Dienste die Möglichkeit 3D-druckbare Objekte zu entwerfen.

Dies geschieht über ein benutzerdefiniertes 3D-Designerportal, das auf einer Website eingebettet wird. Kunden können Anfragen für Projekte einreichen, das Design wird danach über die Plattform erstellt. Mit Hilfe von Shapeways kann das Modell dann erzeugt werden.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.