Home Schlagworte 3D-gedruckte Medikamente

Tag: 3D-gedruckte Medikamente

3D-Druck in der Pharmazie: Purdue und Aprecia schließen Partnerschaft

Laut Presseaussendung der Purdue University steht das Gesundheitswesen dank des 3D-Drucks von Medikamenten vor einem potenziellen großen Sprung nach vorne. Um die Technologie und...

AIT kombiniert 3D-Druck und Spritzguss, um das Schlucken von Medikamenten zu erleichtern

Forscher haben lange vermutet, dass die gleichzeitige Verschreibung von Medikamenten, auch Polypharmazie genannt, eine der Hauptursachen für die Nichteinhaltung von Therapien bei Patienten ist....

3D-Druck von weichmacherfreien hydrophilen Matrizen für Arzneimittelabgabesysteme

Internationale Forscher haben wichtige Arbeiten im Zusammenhang mit 3D-gedruckten Medikamenten durchgeführt, deren Ergebnisse in der Arbeit "Plasticiser-Free 3D Printed Hydrophilic Matrices: Quantitative 3D Surface...

Innovate UK Fund Remedy Health und FabRX 3D-drucken Medizin

Das preisgekrönte Start-up für 3D-Drucktechnologie, Remedy Health und die bahnbrechenden Experten für Pharma-Technologie, FabRx, werden zusammenarbeiten, um ihren Traum von personalisierter 3D-gedruckter Medizin dank...

Forscher kombinieren FDM-3D-Druck mit Heißschmelzextrusion (HME) für Medikamentenverabreichung

Forscher der University of Sussex kombiniert die FDM-Technologie mit der sogenannten Hot-Melt-Extrusion (HME). Vor kurzem veröffentlichten die Forscher vom Pharmaceuticalics Research Laboratory der Universität...

ETH Zürich entwickelt 3D-gedruckte Zahnschiene zur Arzneimittelgabe

Im Rahmen einer Studie wurde an der ETH Zürich eine neue Form der oralen Medikamentengabe mit Hilfe von 3D-Druck entwickelt. Dabei handelt es sich...

FDA Richtlinien für 3D-gedruckte Medizienprodukte

Die amerikanische Behörde FDA (Food and Drug Administration) hat Richtlinien für 3D-gedruckte Medizinprodukte herausgegeben. Diese sind noch nicht bindend, könnten aber ein erster Schritt...

Multiply Labs bringt personalisierte 3D-gedruckte Vitamintabletten auf den Markt

Das amerikanische Startup Mulitply Labs möchte mit 3D-gedruckten Vitamintabletten den Nahrungsergänzungsmittel aufmischen. Die einzelnen Vitamine und Spurenelemente der persönlich festgelegten Zusammensetzung werden nicht alle...

Aprecia Pharmaceuticals erhält $ 35 Millionen für Entwicklung und Vermarktung 3D-gedruckter Medikamente – Update

Das Pharmaunternehmen Aprecia hat im August vergangenen Jahres die Freigabe durch die amerikanische Food and Drug Administration (FDA) für sein 3D-gedrucktes Medikament, genannt SPRITAM, erhalten....

Forscher drucken Tabletten für Studie am MakerBot Replicator aus

Ein Forscherteam der UCL School of Pharmacy am University College London hat in einer Studie die Auswirkung der Geometrie von Tabletten auf deren Wirkstofffreisetzung...

Populäre Artikel

Der wöchentliche 3Druck.com-Newsletter bietet jeden Montag einen Überblick der wichtigsten Artikel.
Mit dem Absenden des Formulars bestätigen Sie unsere Datenschutzbestimmungen.
Anmelden
close-image
X
X