WAAM - News und Hintergründe auf 3Druck.com WAAM - News und Hintergründe auf 3Druck.com
Home Schlagworte WAAM

Alles zum Thema: WAAM

US-Forschende 3D-drucken Dampfturbinenschaufel aus Metall für die Energieerzeugung

Forschende des Oak Ridge National Laboratory des US-Energieministeriums haben als Dampfturbinenschaufeln für die Energieerzeugung in Kraftwerken im 3D-Druckverfahren hergestellt. Dieser Erfolg demonstriert die Praxistauglichkeit des...

MX3D verkauft M1 Metal AM System an das US-Verteidigungsministerium

Das niederländische Unternehmen MX3D hat den Verkauf seines hochmodernen M1 Metal AM Systems an das renommierte Engineer Research and Development Center (ERDC) des US-Verteidigungsministeriums...

3D-gedruckte Unterwasserstation für erweiterte Meeresforschung

Das britische Unternehmen DEEP plant eine Unterwasserstation, die primär mittels 3D-Druck aus Metall gefertigt werden soll. Die modulare Anlage namens "Sentinel" ist für Tauchtiefen...

US-Navy bestellt industriellen 3D-Drucker von AML3D

AML3D gab bekannt, dass die US-Navy ein industrielles ARCEMY 'X-Edition 6700' Wire Arc Additive Manufacturing (WAAM) Metall-3D-Drucksystems (ARCEMY X) gekauft hat, welches im Additive...

3D-Druck: Rheinmetall stellt Mobile Smart Factory zur mobilen Produktion von Ersatzteilen

Rheinmetall hat auf einer Veranstaltung der Europäischen Verteidigungsagentur (EDA) eine neue Lösung für die mobile Ersatzteilproduktion für Militärfahrzeuge zur Reparatur von Gefechtsschäden vorgestellt. Die Rheinmetall...

Wire and Arc Additive Manufacturing (WAAM) in der additive-subtraktiven Fertigungsprozesskette

Im Rahmen des überbetrieblichen Kooperationsprojekts „Ad-Proc-Add“ des ecoplus Mechatronik-Cluster haben belgische Forscher den Einfluss verschiedener Prozesse innerhalb der additiven-subtraktiven Fertigungsprozesskette (ASM) auf die Qualität...

Türkischer Hersteller MetalWorm präsentiert zwei Metall-3D-Drucker

Der türkische 3D-Drucker-Hersteller MetalWorm hat zwei neue robotergestützte Systeme für die additive Fertigung vorgestellt. Die Systeme, Compact System und Special System setzen auf die...

MX3D’s M1: Metall-3D-Druckroboter an der Dalhousie University in Kanada installiert

Das niederländische Unternehmen MX3D hat erfolgreich seinen Metall-3D-Druckroboter M1 an der renommierten Dalhousie University in Halifax, Kanada installiert. Der M1 bietet der Universität neue...

MX3D präsentiert mit „The Whale Pass“ eine 3D-gedruckte Skulptur in Turin

"The Whale Pass" ist Teil der Ausstellung "Animals at Court" in den Königlichen Gärten in Turin, Italien, die im Mai 2022 mit der Ausstellung...

Europäisches Projekt MAST3RBoost für neuartige Wasserstofftanks

MAST3RBoost (Maturing the Production Standards of Ultraporous Structures for High Density Hydrogen Storage Bank Operating on Swinging Temperatures and Low Compression) ist ein europäisches...

AWI zielt auf neue Möglichkeiten der additiven Fertigung auf der Farnborough International Airshow

Der britische Hersteller Alloy Wire International (AWI), spezialisiert auf Rund-, Flach- und Profildrähten, reist vom 18.-22. Juli mit einem aufregenden neuen Angebot für Komponentenhersteller zur...

18 kg Titan pro Stunde: Sciaky stellt Geschwindigkeitsrekord für den Metall-3D-Druck auf

Der 3D-Drucker-Hersteller Sciaky, eine Tochtergesellschaft von Phillips Service Industries (PSI), meldete eine rekordverdächtige Leistung seiner Maschinen, die bis zu 18,14 Kilogramm Titanpulver pro Stunde...

BMW kauft WAAM 3D-Drucker von MX3D

Der niederländische Entwickler von WAAM (Wire Arc Additive Manufacturing), MX3D, gab den Verkauf eines M1 DED 3D-Druckers an die BMW Group bekannt. MX3D hat zwar...

Wissenschaftler entwickeln Open Source WAAM-3D-Drucker für 1000 US-Dollar

Ingenieure der US-amerikanischen California State University und der türkischen Eskisehir Osmangazi University haben einen kostengünstigen WAAM-3D-Drucker (Wire Arc Additive Manufacturing) entwickelt, der für nur...

MX3D und Partner entwickelten 3D-gedruckte Schelle für die Pipeline-Reparatur

MX3D, ein Entwickler der WAAM-Technologie (Wire Arc Additive Manufacturing), hat seine neue teilweise 3D-gedruckte "WAAM Clamp" (Schelle) vorgestellt. Das hybride Industrieteil ist ein Beispiel für...

CSIRO entwickelt kostengünstigen Titandraht für die additive Fertigung

Die australische Wissenschaftsbehörde CSIRO hat ein neuartiges und innovatives Verfahren entwickelt, um aus preiswerten Legierungsabfällen ein hochwertiges Drahtprodukt für den Markt der additiven Fertigung...

Erste Serie von 3D-gedruckten Pollern im Hafen von Rotterdam

Am 9. Juli 2021 installiert der Rotterdamer Hafen die weltweit ersten 3D-gedruckten Stahlpoller am neuen Kai im Sleepboothaven am Rotterdamer Heijplaat. Die sechs Poller...

Huisman präsentiert 3D-gedruckten Kranhaken

Der 1929 gegründete Schwermaschinenhersteller Huisman legt nun schon seit 2015 auch einen Fokus auf 3D-Druck. Das Unternehmen setzt beim Metall-3D-Druck in erster Linie auf...

Britische 3D-Druck-Firma WAAM3D sichert sich Finanzierung für Kommerzialisierung

WAAM3D ist ein britisches 3D-Druck-Unternehmen, welches sich auf einen drahtbasierten AM-Prozess (Wire-based AM - WAAM) spezialisiert hat. Nun gab die Firma eine Finanzierungsrunde der...

Shandong Universität entwickelt neue WAAM-Technik

Forscher der Shandong-Universität in China haben ein neuartiges Metall-3D-Druckverfahren namens CC-WAAM (Compulsively Constricted Wire Arc Additive Manufacturing) entwickelt. Durch die Verbesserung des WAAM wird...

Populäre Artikel

Empfehlungen