Home Trends & Visionen Wohlers Report 2014: Starkes Wachstum im 3D-Druck-Bereich

Wohlers Report 2014: Starkes Wachstum im 3D-Druck-Bereich

Das Consulting Unternehmen Wohlers Associates präsentiert wie in jedem Jahr eine ausführliche Analyse über den 3D-Druck-Bereich. Es erscheinen zwar von vielen Beratungsunternehmen Berichte, aber der Wohlers Report erscheint diesmal schon zum neunzehnten mal und gilt somit zum verlässlichsten in diesem Gebiet.

Die 276 Seiten starke Studie bezieht jeden Aspekt der 3D-Druck-Industrie ein. Es wird die Geschichte, die Anwendungen, Materialien und Fertigungen berücksichtigt. Ebenso wird ein Auge auf die Forschung und Entwicklung (R&D), Investitionen und Aktivitäten von Regierungen, Universitäten sowie Unternehmen geworfen. Der Report ist für 495 Dollar erhältlich. Insgesamt wurde er mit der Hilfe von 82 Service Provider, 29 Hersteller und 70 Co-Autoren aus 24 Ländern erstellt.

Wie auch schon im Bericht vom letzten Jahr wird ein hohes Wachstum angegeben. Mit einer jährlichen Wachstumsrate von 34,9% erreichte der 3D-Druck-Markt das höchste Wachstum seit 17 Jahren. In den vergangenen 26 Jahren lag das durchschnittliche jährliche Wachstum bei durchschnittlich 27%. In den letzten drei Jahren (2011 – 2013) lag diese Zahl bei 32,3%.

Im Wohlers Report 2014 wurde der 3D-Druck-Markt im letzten Jahr von allen Produkten und Dienstleistungen mit einem Wert von 3,07 Milliarden Dollar angegeben. Das ist das erste mal, dass die 3 Milliarden Dollar Grenze durchbrochen wurde. Wohlers Associates glaubt, dass in den nächsten Jahren weiterhin ein großes Wachstum durch 3D-Drucker im „Personal“-Bereich (Geräte im Wert um die 5000 Dollar) ausgehen wird. Ebenso wird ein Anstieg in der Industrie erwartet, welche diese Technologien zur Produktionen von Endprodukten oder anderen einsetzbaren Teilen verwenden könnte.

(C) Pictures: Wohlers Associates

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.