Home 3D Drucker selbst bauen Portabee 3D Printer – 3D Drucker in Notebook Größe

Portabee 3D Printer – 3D Drucker in Notebook Größe

Mit dem Portabee 3D Printer bietet das Unternehmen romscraj aus Singapur, einen 3D Drucker der zusammengelegt in eine 14″ Notebook-Tasche passt. 

Der 3D-Drucker basiert auf der Technik von Printrbot /Wallance und ermöglicht ein direktes Drucken mittels SD Karte.

Mit 2,8kg ist der zusammenlegbare 3D-Drucker, tatsächlich für den mobilen Gebrauch geeignet.

Technische Spezifikationen:

  • Bauraum: 12 x 12 x 12 cm
  • Durchmesser Extruder: 0.3/0.4/0.5 mm
  • Layer Stärker: 0.2 – 0.4 mm
  • Druck Geschwindigkeit: 43mm/s
  • Positions Genauigkeit: 0.1 mm
  • Unterstützte Dateiformate: .STL, gcode
  • Druck Material: 3mm PLA, ABS
  • Außenabbessung: 36cm (breite) x 30cm (höhe) x 9,6cm (tiefe)
  • Stromversorgung: 12V/10A portabler AC Adapter
  • Gewicht: 2.8 kg

Anders als bei konzeptionellen 3D-Drucker, ist dieser bereits als eigenbau Set erhältlich. Die Lieferzeit beträgt laut Hersteller 2 Wochen und der Preis liegt bei US $480. An einer “assembled version” wird gerade gearbeitet.

(c) Picture & Link: romscraj

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.