Home 3D Drucker selbst bauen Portabee 3D Printer – 3D Drucker in Notebook Größe

Portabee 3D Printer – 3D Drucker in Notebook Größe

Mit dem Portabee 3D Printer bietet das Unternehmen romscraj aus Singapur, einen 3D Drucker der zusammengelegt in eine 14″ Notebook-Tasche passt. 

Der 3D-Drucker basiert auf der Technik von Printrbot /Wallance und ermöglicht ein direktes Drucken mittels SD Karte.

Mit 2,8kg ist der zusammenlegbare 3D-Drucker, tatsächlich für den mobilen Gebrauch geeignet.

Technische Spezifikationen:

  • Bauraum: 12 x 12 x 12 cm
  • Durchmesser Extruder: 0.3/0.4/0.5 mm
  • Layer Stärker: 0.2 – 0.4 mm
  • Druck Geschwindigkeit: 43mm/s
  • Positions Genauigkeit: 0.1 mm
  • Unterstützte Dateiformate: .STL, gcode
  • Druck Material: 3mm PLA, ABS
  • Außenabbessung: 36cm (breite) x 30cm (höhe) x 9,6cm (tiefe)
  • Stromversorgung: 12V/10A portabler AC Adapter
  • Gewicht: 2.8 kg

Anders als bei konzeptionellen 3D-Drucker, ist dieser bereits als eigenbau Set erhältlich. Die Lieferzeit beträgt laut Hersteller 2 Wochen und der Preis liegt bei US $480. An einer “assembled version” wird gerade gearbeitet.

(c) Picture & Link: romscraj

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.