Home 3D-Drucker Solidoodle 2.Generation: fertiger 3D-Drucker ab 499$

Solidoodle 2.Generation: fertiger 3D-Drucker ab 499$

Der Nachfolger des ebenfalls günstigen Solidoodle 3D-Druckers, hat scheinbar noch ambitioniertere Pläne. Als fertig zusammengestellter 3D-Drucker ab $499, gehört der Solodoodle 2 derzeit zu den günstigsten Modellen am Markt.

Nachdem schon der original Solidoodle um $699 zu den günstigsten „fully assembled“ 3D-Drucker gehörte, legt der Entwickler Sam Cervantes mit der 2. Generation seines Printers nochmals ordentlich nach. Ab $499 zählt dieses Gerät jedenfalls zu den günstigsten Modellen am Markt.

Der Entwickler Cervantes, der auch den Mosiac 3D Printer von MakerGear mitentwickelt hatte, stellte den Nachfolger des Solidoodle letzte Woche am NY Tech Day vor.
Der FDM 3D-Drucker, der mit 1,75mm Kunststoff druckt, verfügt über einen Bauraum von 15,2 cm x 15,2 cm x 15,2 cm und wird in seinem Metall Gehäuse, bereits fertig zusammengestellt ausgeliefert. Mit einer Genauigkeit von 0,3 mm erreicht er eine Auflösung von 84 dpi.

Angeboten wird der Solidoodle 2 in drei Versionen:

  • Base Model um $499 mit Acrylic Plattform und ohne Abdeckungen
  • Pro Model um $549 mit beheizter Plattform, Spulenhalterung, beserem Netzteil und Innenbeleuchtung aber ebenfalls ohne Abdeckungen
  • Expert Model um $599 der mit der selben Ausstattung wie das Pro Model kommt, aber über eine Abdeckung und eine Türe verfügt.

Das Gerät kann derzeit vorbestellt werden und wird in den nächsten 6 Wochen ausgeliefert.

(c) Pictures & Link: Solidoodle

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.