2 Neue Ultimaker 3D-Drucker bei der CES 2015 vorgestellt – Update: Lieferung in 3-4 Wochen

9067

Die Consumer Electronics Show in Las Vegas ist eine der weltweit größten Fachmessen für Unterhaltungselektronik. Auch diverse 3D-DruckerHersteller sind vor Ort und kündigen ebenfalls jährlich neue Modelle an. So hat zum Beispiel MakerBot im letzten Jahr drei neue 3D-Drucker angekündigt.

Bei der diesjährigen Messe, die derzeit stattfindet, wird der niederländische 3D-Drucker-Hersteller Ultimaker zwei neue Modelle präsentieren. Dies kündigte das Unternehmen in einem kurzen Teaser-Video an. In dem Clip wird neben einem Ultimaker 2 ein kleineres sowie ein größeres Modell gezeigt.

6.01.2015 – Update: Ultimaker 2 GO und Ultimaker 2 Extended vorgestellt

Wie in dem Teaser angekündigt hat Ultimaker heute zwei neue 3D-Drucker bei der Consumer Electronics Show in Las Vegas präsentiert. Es handelt sich hierbei um eine kleinere sowie größere Version des Ultimaker 2. Die Namen lauten Ultimaker 2 GO und Ultimaker 2 Extended.

Der Ultimaker 2 Go ist eine kleinere Version des Ultimaker 2 und soll 1195 Euro kosten. Ab März 2015 kann man den Drucker vorbestellen und ab April soll er verfügbar sein. Die Bauraumgröße des kleinen Modells beträgt 120 x 120 x 115 mm und die Druckergröße 258 x 250 x 287,5 mm. Im Gegensatz zu den anderen Druckern der Ultimaker 2 Familie kann Go nur mit PLA Filament arbeiten.

Die größere Version mit dem Namen Ultimaker 2 Extended wird 2495 Euro kosten. Wie Ultimaker 2 Go wird er ab April verfügbar und ab März vorbestellbar sein. Die Bauraumgröße ist 230 x 225 x 305 mm und die Druckergröße beträgt 357 x 342 x 448 mm. Wie auch der Ultimaker 2 kann der größere 3D-Drucker mit den Materialien PLA, ABS und U-Pet arbeiten.

Ultimaker 2 Go & Ultimaker 2 Extended 3D Printers – Ultimaker: 3D Printing

Ebenfalls hat Ultimaker die offizielle Webseite überarbeitet.

 

09.01.2015: Update – iGo3D testet neue Ultimaker 3D-Drucker

Der deutsche 3D-Drucker Händler iGo3D hatte die exklusive Gelegenheit die zwei neuen 3D-Drucker von Ultimaker zu testen und hat dazu ein Video veröffentlicht. Ein ausführlicher Test für den Ultimaker 2 Go und Ultimaker 2 Extended soll noch folgen.

Ultimaker Extended & Ultimaker 2 Go 2015 – the first print by iGo3D.com

Im iGo3D Blog findet ihr außerdem eine kurze Fotostrecke zu den neuen Geräten.

 

14.04.2015: Update – Ultimaker 2 Go und Extended können ab sofort vorbestellt werden

Nach Ankündigung der neuen Ultimaker 2 Go und Ultimaker 2 Extended 3D-Drucker auf der Internationalen CES im Januar, können die Geräte ab sofort über den Online Store des Unternehmens vorbestellt werden.

Die Preise belaufen sich wie bereits angekündigt auf € 1.195 für die kleine bzw. € 2.495 für die große Ausführung. Ultimaker gibt eine Wartezeit bis zur Auslieferung von 8 bis 10 Wochen an.

 

16.04.2015: Update – Ultimaker 2 Go und Extended sollen schon in 3 bis 4 Wochen lieferbar sein

Die Vorbestellungen sind auch bei Partnern von Ultimaker wie dem deutschen Händler iGo3D möglich. Wir haben von dem Retailer erfahren, dass die neuen 3D Drucker schon in 3-4 Wochen angeliefert werden sollen.

Link zu dem Ultimaker 2 Extended bei iGo3D.

Link zu dem Ultimaker 2 Go bei iGo3D.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.