Home Gastbeiträge United Earth Builders: Hausbau mit dem 3D-Drucker

United Earth Builders: Hausbau mit dem 3D-Drucker

In den letzten Jahren haben immer mehr Unternehmen versucht Möglichkeiten zu schaffen große Objekte zu drucken. So gibt es riesige 3D-Drucker, Drucker, die in Shanghai komplette Häuser ausdrucken können oder kleine Roboter, die ein Haus erbauen können. Es gibt sogar RepRap-Projekte die sich damit beschäftigen Häuser zu produzieren.

Einen weiteren interessanten Ansatz verfolgt das Unternehmen United Earth Builders, welches in Joshua Tree, Kalifornien beheimatet ist. Die Firma nennt ihre Methode “Earthbag Construction”. Es handelt sich hierbei um eine Mischung aus 3D-Druck und manueller Arbeit. Die Methode erinnert an den Bau von Deichanlagen bei Hochwasser sowie die Technik welche verwendet wurde um militärische Bunker zu bauen.

Bei der Methode werden Schläuche mit Material wie Erde gefüllt. Mit diesen Schläuchen wird dann das gewünschte Objekt, wie mit einem FDM 3D-Drucker, Schicht für Schicht aufgebaut. Dies geschiehtmit einem angepassten Bobcat T300 Kompaktlader. Die fertige Konstruktion wird dann noch verputzt. So hat das Haus einen besseren Halt und sieht ansprechender aus.

UEB Earth Home Builder

Gastbeitrag: David Gotsch
Wollen Sie auch einen Gastbeitrag schreiben? Kontaktieren Sie uns!

(C) Picture: United Earth Builders

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.