Home 3D Objekte Bits Shoe & XYZ Shoe: Designerschuhe aus dem 3D-Drucker

Bits Shoe & XYZ Shoe: Designerschuhe aus dem 3D-Drucker

Der neuseeländische Designer Earl Stewart, präsentiert mit seinen XYZ Shoes, eine Mischung aus traditionellen und 3D-gedruckten Schuhen.

Der Designer und Shapeways User Steward, kombinierte 3D gedruckte Teile aus Nylon mit Leder und erzeugte so den faszinierenden Bits Shoe (Bild rechts oben). Mithilfe von Objets Multi Material 3D Printer, druckte er weiters auch den kompletten „XYZ Shoe“ (Bild unten).

XYZ Shoe 3D Drucker

Earl Steward ist dabei jedoch nicht der erste Designer der Schuhe mithilfe von Additiv Manufacturing erstellt. Andere derartige Projekte sind der Rapidprototypeshoe von Marloes ten Bhömer, der Vogelknochen Schuh von Marieka Ratsma und Kostika Spaho, sowie Projekte von der Bauhaus Universität Weimar und vom TNO Forschungsinstitut. Auch Nike erstellt Schuhe mithilfe von 3D-Druck Verfahren. Adidas verwendet unterdessen Rapid Prototyping zur Verkürzung der Produktion. Ein weiteres interessantes Projekt, wollte individuelle Schuhe für die Olympiade drucken.

(c) Picture & Link: Earl Steward via Shapeways

Keine News mehr versäumen

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Mit einem Klick auf "Anmelden" bestätigen Sie unsere Datenschutzbestimmungen. Wir versenden keinen Spam und eine Abmeldung des Newsletters ist jederzeit möglich.

Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.
Vorherigen ArtikelGE Aviation: General Electric kauft 3D-Druck Unternehmen (Update)
Nächsten ArtikelMcor Technologies meldet rasantes Wachstum
Johannes Gartner is the founder and issuer of 3Druck.com and 3Printr.com.