Home Software Altair Inspire Studio: Neue 3D-Design Software präsentiert

Altair Inspire Studio: Neue 3D-Design Software präsentiert

Der Software-Entwickler Altair hat heute die Veröffenlichung seiner neuen 3D Design und Rendering Lösung Altair Inspire Studio bekannt gegeben.

Inspire Studio ist eine neue Lösung für innovative Designer, Architekten und digitale Künstler und ermöglicht es, Entwürfe schneller zu erstellen, zu überprüfen und zu visualisieren. Seine Konstruktionshistorien-Funktion sowie zahlreiche Modellierungstechniken unterstützen den Anwender entlang des gesamten kreativen Prozesses mit Flexibilität und Präzision.

Hierbau baut die Software auf den Funktionen von Altair Evolve auf und bietet dabei ein schlankes und verbessertes Nutzererlebnis. Sämtliche Werkzeuge und Arbeitsabläufe sind für ein effizientes Designerlebnis optimiert, von anfänglichen Skizzen bis hin zu Formfindungsuntersuchungen mit Freiform-, Volumen- und parametrischen PolyNURBS-Modellierungen.

Ebenfalls in der neuen Version vorhanden ist Inspire Render, eine 3D Rendering- und Animationssoftware, die es Anwendern ermöglicht, schnell fotorealistische Renderings und Animationen ihrer Produkte mit wirklichkeitsgetreuer Beleuchtung zu erstellen.

Inspire Studio und Inspire Render sind unter MacOS und Windows als Standalone-Produkt oder unter Altairs flexiblem Units-basierendem Lizenzierungmodell verfügbar.

Die wichtigsten Funktionen von Inspire Studio

  • Konstruktionshistorie – Automatische Rückverfolgung früherer Designstände; Objekte aus vorangegangenen Entwurfsstadien können in Echtzeit wiederverwendet oder modifiziert werden.
  • Sketching – Erstellen und modifizieren von bedingungsabhängigen, technischen 2D Skizzen durch einfache Erzeugung geometrischer Beziehungen zwischen Komponenten.
  • Oberflächen und Kurven – Nutzung von uneinheitlichen Rational B-Splines (NURBS) Kurven und Oberflächen, um selbst die komplexesten Formen flexibel und präzise darzustellen.
  • PolyNURBS – Kombinieren Sie die Leichtigkeit und Einfachheit der polygonalen Modellierung mit der Präzision und Flexibilität von NURBS, um schnell Freiform-Volumengeometrie mit weichen, kontinuierlichen Übergängen zu erstellen.
  • Rendering und Animation – Erstellen Sie gerenderte Bilder und Animationen höchster Qualität mit einer physikalisch basierten, Global-Illumination Engine für biased, unbiased und Presto Renderings.
  • Werkzeugleisten – Zugriff auf die meist genutzten Werkzeuge für die 3D Modellierung, Skizzenerstellung und PolyNURBS direkt in der Grafikumgebung mit einem Klick. Die Werkzeugleisten können für spezielle Bedürfnisse kundenspezifisch angepasst werden.

Inspire Studio und Inspire Render werden im November während einer Einführungsveranstaltung in Italien und am Altair Stand auf der Formnext in Frankfurt vom 19.-22. November (Halle 11.1/Stand E11) vorgestellt.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.