Home 3D-Drucker BetAbram veröffentlicht Haus 3D-Drucker für 12.000 Euro – Update

BetAbram veröffentlicht Haus 3D-Drucker für 12.000 Euro – Update

Das slowenische Unternehmen BetAbram aus Krško hat drei verschiedene Arten von 3D-Drucker entwickelt, welche die Möglichkeit haben Häuser zu drucken.

27.05.2014: In den letzten Jahren wurden immer wieder neue Projekte bekannt, welche 3D-Druck-Technologien zum Bau von Häuser verwenden wollen. So hat zum Beispiel Behrokh Khoshnevis von der University of Southern California das Projekt Contour Crafting (CC) vorgestellt, welches die Bauindustrie revolutionieren soll. Das chinesische Unternehmen Shanghai WinSun Decoration Design and Engineering Co hat vor wenigen Wochen 10 Häuser mit Hilfe eines 3D-Druckers innerhalb eines Tages gedruckt. Auch in Amsterdam wurde ein vollkommenes Haus mit einem 3D-Drucker hergestellt. Vor wenigen Tagen hat auch der Unternehmer Andrey Rudenko einen 3D-Drucker präsentiert, der Häuser bauen kann. Er setzte hierbei auf die Open-Source-Community RepRap.

Nun hat BetAbram bekannt gegeben, dass sie ab Juli oder August 2014 3D-Drucker verkaufen wollen, die es ermöglichen sollen Häuser zu drucken. Hierfür hat BetAbram drei Modelle entwickelt. Das günstigste und kleinste Modell soll 12.000 Euro kosten. Während das kleinste Modell (P3) eine Größe von 3 Meter x 5 Meter hat, hat der größte Drucker (P1) die Maße 16 Meter x 9 Meter. Die Höhe beträgt bei allen Druckern 2 Meter, aber das Team hinter dem Produkt meint, dass mit den 3D-Druckern höher gebaut werden kann.

Die Modelle im Vergleich finden Sie auf dieser Grafik:

3d-drucker-haus

Bisher wurde nur mit dem kleinen Drucker Objekte erstellt. Die Software für die größeren BetAbram 3D-Drucker (P2 und P1) befindet sich noch in der Entwicklung. Diese soll im September fertig sein. Im September sollen auch die größeren 3D-Drucker zum Verkauf stehen.

Das Werbevideo des Unternehmens:

BetAbram 3D Printer (House Printer) - Official video

 

11.06.2015: Update -- BetAbram will 2-stöckiges Haus drucken

Der slowenische Haus-3D-Drucker Entwickler möchte diesen Sommer mit dem größten seiner Geräte ein 2-stöckiges Haus mit einer Grundfläche von 12 x 8 Metern drucken. Der P1 mit einem maximalen Bauraum von 16 x 9 x 2 Metern wurde erst vor Kurzem fertiggestellt und wird für das Vorhaben, das Ende Juli abgeschlossen werden soll, eingesetzt.

Folgendes Video gibt einen Einblick in die Größe des Geräts:

In der Zwischenzeit hat das ambitionierte Unternehmen auch ein Video und Bilder einer komplett 3D-gedruckten Treppe veröffentlicht:

BetAbram 3D House Printer - Stairs

 

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.