Home 3D-Drucker Open Source / Eigenbau GeckoTek Duckbett auf Kickstarter – Update: Auslieferung verzögert sich

GeckoTek Duckbett auf Kickstarter – Update: Auslieferung verzögert sich

Um Objekte besser auf dem Druckbett zu befestigen greifen viele Bastler auf Hilfsmittel wie Haarspray, ABS/Aceton Lösung oder Kapton Tape zurück.

02.06.2014: All diese Lösungen sind für den Einsatz in anderen Bereichen bestimmt und nicht auf die Bedürfnisse von 3D-Druck abgestimmt. Um dieses Thema hat sich das Team von GeckoTek gekümmert. Sie entwickelten eine Druckplatte speziell um die Haftung bei dem Druck zu erhöhen.

In dem folgenden Video wird die Anwendung des Druckbetts gezeigt:

Das Projekt wird demnächst auf Kickstarter starten.

 

20.06.2014 Update – GeckoTeks Druckbett startet auf Kickstarter und ist schon finanziert

Das GeckoTek Druckbett gab es in limitierter Stückzahl schon ab 25$. Und schon jetzt gibt es über 580 Unterstützer, die zusammen über 21.000$ gefunded haben. Damit ist das Ziel von 15.000$ bereits übererfüllt.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.kickstarter.com zu laden.

Inhalt laden

 

25.07.2014 Update – GeckoTeks Druckbett fast zu 400% finanziert

Bei der erfolgreichen Kickstarter Kampagne für GeckoTek´s Druckbett konnten über 1.100 Unterstützer zusammengetrommelt werden. Diese sammelten knapp 60.000$ und konnten die benötigten 15.000$ damit fast vervierfachen.

 

16.01.2015 Update – Auslieferung des ABS Druckbett verzögert sich

GeckoTek schreibt in der aktuellen Aussendung an seine Unterstützer und an die Vorbesteller, dass die Leistung des Prototypen für das ABS Druckbett noch nicht ihren Erwartungen entspricht. So kann das erwartete Lieferdatum nicht erfüllt werden. Dafür bekommen die Kunden keine halbfertigen Produkte.

Hingegen ist das PLA Druckbett bereits fertig entwickelt und übersteigt alle Erwartungen. GeckoTek startet in Kürze die Produktion und das Versenden.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.