Home Lifestyle & Kunst Mörderische Schuhe aus dem 3D-Drucker

Mörderische Schuhe aus dem 3D-Drucker

Der italienische Schuhdesigner Michele Badia stellt auf My Mini Factory zwei neue Schuhdesigns vor.

Mit „Aphrodite“ stellt Badia ein Schuhmodell aus dem 3D-Drucker vor, dass nicht nur mit seinem Design, sondern auch mit der Bequemlichkeit punktet. Für den Tragekomfort werden Teile des Schuhs, wie zum Beispiel die Riemen, aus dem flexiblen Filament NinjaFlex gedruckt. Das Design des zu 100% 3D-druckbaren Schuhs steht zum Gratis-Download auf My Mini Factory zu Verfügung. Alternativ kann der bereits fertig gedruckte Schuh für $ 99 gekauft werden.

Aphrodite_Schuh_Michele_Badia

 

Eine interessante Variante des Stöckelschuhs hat der Designer mit den „Detachable Heel Shoes“ kreiert. Der Schuh mit dem abnehmbaren Stöckel in Form einer Waffe kann ebenfalls auf My Mini Factory heruntergeladen werden.

 

mörderischer_schuh_michele_badia

mörderischer_schuh_michele_badia1

via My Mini Factory

 

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.