3D-Druck bei 50 Gängen edelster Küche

Das Sugar Lab von 3D Systems lieferte für das Grande Finale eines 50 Gängigen Menüs die Krönung. Die verschiedenen Gänge wurden von Ferran Adrià, einer der besten Köche der Welt, für die Testküche von Modernist Cuisine zubereitet. Das Finale war ein Absinth mit extra designtem 3D-gedruckten Zuckerhut. Das Design soll das Geschmackserlebnis nicht nur optisch […]

weiterlesen

Abgelegt unter KunstKommentare deaktiviert

Von Gaudí inspiriert: Bunter Lampenschirm aus dem 3D-Drucker

Inspiriert von Antoni Gaudís Architektur und Kunstwerken, hat der kreative Künstler Daniel Hilldrup in Zusammenarbeit mit Stratasys TRIG, einen 46-färbigen Lampenschirm, in 3D gedruckt. Erzeugt wurde das Kunstwerk auf dem Object500 Connex 3 System von Stratasys, der angeblich einzige 3D Drucker auf dem mehrfährbiger Ausdruck mit unterschiedlicher Dichte möglich ist. Hilldrup hat diese Technologie bereits für frühere […]

weiterlesen

Abgelegt unter KunstKommentare deaktiviert

Künstlerin, Niki Firmin macht aus 2D-Bildern 3D-Erlebnisse

Niki Firmin, selbstgelernte Künstlerin malt professionell Portraits von Haustieren. Der 3Doodler, ein 3D-Printing Pen, ermöglicht der Engländerin ihre Kunst in die dritte Dimension zu holen. Mit dem 3Doodler malt Niki teile des Bildes nach und lässt so das Bild dreidimensional wirken. Bei der Schnauze der Kuh verwendete Niki schwarzes und weißes Filament. Mit Farbe verwischte sie die […]

weiterlesen

Abgelegt unter KunstKommentare deaktiviert

3D-Druck Fashion: Gratis Download von inBloom Dress

Workshop XYZ hat in Zusammenarbeit mit Ultimaker das inBloom Dress auf der 3D Prinshow in New York bereits Anfang diesen Jahres vorgestellt. Jetzt ist das Kleid inklusive Accessoires zum kostenlosen Download auf YouMagine verfügbar. Das inBloom Dress ist Teil des “Fashion Suite” und war bei seinem Debut mit 213 cm das längste, 100% 3D-gedruckte Kleid. Für den […]

weiterlesen

Abgelegt unter KunstKommentare deaktiviert

3D-gedruckte Insekten und Spinnentiere

Der in einer russischen Kleinstadt lebende 3D Künstler Sergey Kolesnik kreierte einen 3D-gedruckten Skorpion. Eigentlich hatte Kolesnik studiert um Anwalt zu werden, hat aber seine Faszination für die 3D Technologie entdeckt. Der Spielzeug-Skorpion mit beweglichen Teilen soll nur sein erstes Werk gewesen sein, denn er plant das Modellieren und Drucken von weiteren Insekten und Spinnentieren. Ausgedruckt hat er sein […]

weiterlesen

Abgelegt unter KunstKommentare deaktiviert

Druck dich selbst als “Gummibär”

In dem FabCafe im Stadtteil Shibuya in Tokio können Kunden einen “Gummibär” kreieren, für den sie selbst Modell stehen. Mithilfe eines 3D-Scanners wird ein 3D-Modell der Person angefertigt und mit der Software Freeform von Geomagic nachbearbeitet. Am 3D-Drucker werden anhand dieser Daten Silikongussformen hergestellt. Hat man seinen Lieblingsgeschmack gewählt, wird die Masse in die Form gegossen […]

weiterlesen

Abgelegt unter KunstKommentare deaktiviert

Einsiedlerkrebse werden zu kleinen Kunstwerken

Die japanische Künstlerin, Aki Inomata stellt Behausungen für Einsiedlerkrebse mit Skylines aus der ganzen Welt vor. Anders als Projekt Shelter (Teil Eins und Teil Zwei) dreht es sich hierbei um Kunst. Die neuen Behausungen der Krebse tragen die verschiedensten Skylines auf ihren Rücken. So werden die kleinen Krebse zu laufenden Kunstwerken. Diese kleinen Kunstwerke erstellte die […]

weiterlesen

Abgelegt unter KunstKommentare deaktiviert

3D Kampfkunst von Eyal Gever

Der israelische Künstler Eyal Gever hat jahrelange Erfahrung mit 3D Software Technologien und kreiert Kunst aus “etwas, dass wir normalerweise nicht sehen, um Zustände zu erfassen, die Stillstand und Bewegung gleichzeitig sind”. Mithilfe seiner eigenen Software um Bewegungen zu digitalisieren und zu animieren, hat er unter anderem eine Kampfszene als 3D Kunstobjekt dargestellt. Gever hat das 3D Modell […]

weiterlesen

Abgelegt unter KunstKommentare deaktiviert

Project EGG – weltweites, gemeinschaftliches 3D-Druck Projekt

Project EGG wurde von dem niederländischen Möbeldesigner Michiel van der Kley ins Leben gerufen. Dabei handelt es sich um ein 2,7 x 3,6 x 4,6 Meter großes Design bestehend aus 4760 individuell geformten Teilen, welche Van der Kley als Steine bezeichnet. Funktionieren soll das Konzept indem 3D-Druck Begeistere weltweit Dateien von seiner Webseite herunterladen, Steine […]

weiterlesen

Abgelegt unter KunstKommentare deaktiviert

Mörderische Schuhe aus dem 3D-Drucker

Der italienische Schuhdesigner Michele Badia stellt auf My Mini Factory zwei neue Schuhdesigns vor. Mit “Aphrodite” stellt Badia ein Schuhmodell aus dem 3D-Drucker vor, dass nicht nur mit seinem Design, sondern auch mit der Bequemlichkeit punktet. Für den Tragekomfort werden Teile des Schuhs, wie zum Beispiel die Riemen, aus dem flexiblen Filament NinjaFlex gedruckt. Das […]

weiterlesen

Abgelegt unter KunstKommentare deaktiviert

3D-Künstler Jason Ferguson kreiert Mesh Bombs

Der US-amerikanische 3D-Künstler und Initiator von “Mesh Bombing” unterrichtet an der Eastern Michigan University 3D Design und Bildhauerei. Seine sogenannten Mesh Bombs sind Kunstwerke, für deren Entstehung ein Objekt “ausgeborgt”, digital vervielfältigt und dann in der neuen Zusammensetzung möglichst schnell und unauffällig wieder retourniert wird. Diese unaufgeforderten Kunstwerke installiert Ferguson an öffentlichen, hoch frequentierten Plätzen, […]

weiterlesen

Abgelegt unter KunstKommentare deaktiviert

Antike Musikinstrumente aus dem 3D-Drucker

Wissenschaftler der University of Connecticut nutzen die 3D-Druck Technologie um antike Instrumente wieder zum Leben zu erwecken. Die Idee dazu hatte Endokrinologe und Doktorand der Musiktheorie und Geschichte, Dr. Robert Howe. Inspiriert von der 3D Technologie in seiner eigenen Praxis, wollte er diese für den Druck antiker Instrumente anwenden. Zusammen mit Richard Bass, Professor für […]

weiterlesen

Abgelegt unter Forschung, KunstKommentare deaktiviert

Disney Research vertieft sich in 3D-Druck

Einen bahnbrechenden Fortschritt hat Disney Research jetzt im Bereich 3D-Druck von Haar erzielt. Wissenschaftler von Disney Research Zürich haben in Zusammenarbeit mit der Universität von Zaragoza eine Methode entwickelt, um die individuelle Frisur und Haarstruktur mittels 3D-Scanner zu erfassen und so detailgetreuere Mini-Figuren drucken zu können. Bislang konnte mit keiner Scan-Methode die feine Struktur, der Verlauf […]

weiterlesen

Abgelegt unter Kunst, MedienKommentare deaktiviert

Kunstwerke aus fehlerhaften 3D Scans

“Fragmented Bodies” nennt sich die Ausstellung der Fotografin und Medienkünstlerin Sophie Kahn. Die Künstlerin verwendet absichtlich 3D-Scanner, die grundsätzlich nicht dafür vorgesehen sind menschliche Körper zu erfassen. Zusätzlich erzeugen die, wenn auch nur minimalen Bewegungen, fehlerhafte Dateien. Kahn nutz diese um ihre Kunstobjekte entweder in 3D auszudrucken oder Videoinstallationen zu kreieren. “They also speak to the […]

weiterlesen

Abgelegt unter KunstKommentare deaktiviert

3D-gedruckter Goldener Schnatz für Harry Potter Fans

Harry Potter Fans können jetzt den Goldenen Schnatz mit individuellen Emblem am eigenen 3D-Drucker ausdrucken.  Die STL-Dateien für Ball und Flügel können über Pordas Instructables Seite heruntergeladen oder im Shapeways Store von Dan gekauft werden. Die selbstgedruckte Version muss dann nur noch zusammengebaut und bemalen werden, dann steht einen Spiel Quidditch nichts mehr im Wege.         (C) […]

weiterlesen

Abgelegt unter KunstKommentare deaktiviert

PrintedNest – das Vogelhäuschen aus dem 3D-Drucker

Um Vögel zurück in die Stadt zu bringen hat ein Team von Architekten und Designern das Vogelhaus für den 3D-Drucker unter dem Namen “PrintedNest” kreiert.  Das Open Source Projekt kann auf Thingiverse, 3dfilemarket und Shapeways heruntergeladen und nach dem Druck auf der Printednest Community Seite registrier werden. Mithilfe eines Online-Tools können Farben und Aufbau genau […]

weiterlesen

Abgelegt unter KunstKommentare deaktiviert

Designer Sessel aus dem 3D-Drucker

Von Pflanzenzellen inspiriert, kreiert Designerin Lilian van Daal ein Kunstwerk zum Sitzen. 3D Systems ermöglichte das Drucken des Prototyps. “Biomimicry” besteht aus nur einem Material, dass durch seine weichen und starren Strukturen trotzdem den Komfort eines herkömmlich produzierten Sessels aufweist, im Gegensatz dazu aber recyclebar ist. Das einzigartige Design wurde manuell mit Hilfe einer 3D-Modellierungs-Software erstellt. “I was testing […]

weiterlesen

Abgelegt unter KunstKommentare deaktiviert

Jólan van der Wiel: Magnetische Kunstobjekte

Der Künstler Jólan van der Wiel aus Amsterdam erstellt aus einer Wasser, Ton und Metallpartikel Mischung, kunstvolle 3-Dimensionale Objekte. Die Mischung wird additiv händisch aufgetragen und durch die integrierten Metallanteile sowie ein darüber angebrachtes Magnet kunstvoll abgelenkt. Dadurch entstehen faszinierende Objekte wie das im Video gezeigte. Gegenüber des Onlinemagazins Deezen sagt der Künstler: “The idea of creating […]

weiterlesen

Abgelegt unter KunstKommentare deaktiviert

Künstlerin verschickt 3D-Modell ihrer Genitalien und wird verhaftet (Update)

15. Juli 2014 – Die 42-jährige japanische Künstlerin Megumi Igarashi arbeitet will für ihr neustes Projekt ein Boot bauen, welches ihren Geschlechtsteilen ähnelt. Um dies zu finanzieren startete die Künstler Kampagne auf dem japanischen Crowdfunding-Portal “Camp Fire“. Die gewünschte Finanzierung wurde mit einer Million Yen (7200 Euro) locker erreicht. Die Unterstützer der Aktion “3DMKBoat Project” […]

weiterlesen

Abgelegt unter KunstKommentare deaktiviert

Masks Galore auf der ersten “3D Printed Fashion Show” in China

Auf der Qingdao 3D World Conference wurde zum ersten Mal die “3D Printed Fashion Show” abgehlten. Bei dieser wurden viele 3D-gedruckte Kunstwerke präsentiert. Diese wären mit konventionellen Herstellungsprozessen nicht möglich zu machen. Viele lokale Künstler steuerten ihre Designs und Ideen dazu bei. Der Fokus richtete sich auf Masken. Gedruckt wurden diese auf EOS 3D-Druckern. Hier […]

weiterlesen

Abgelegt unter KunstKommentare deaktiviert

Knochenkunst von Monika Horčicová aus dem 3D-Drucker

Die tschechische Künstlerin Monika Horčicová baut Kunstwerke aus Knochen mittels 3D-Drucker. 3D-Druck ermöglicht der Künstlerin ihre Kunst überhaupt zu realisieren. Horčicová verwendet für die künstlichen Knochen Polyurethane Harz. Diese werden mittels 3D-Drucker produziert. Einige der Kunstwerke: (c) Picture via Monika Horčicová

weiterlesen

Abgelegt unter KunstKommentare deaktiviert

Karten Design baut “Endless Sinter” – 3D-gedrucktes Surfboard

Für die “Celebrate Groundswell” Gala, des A+D Museums, stellen Karten Design das Surfboard “Endless Sinter” für Spenden zur Verfügung. Die Gala des A+D Architecture and Design Museum in Los Angeles feiert die kalifornische Surfer-Szene. Karten Design liefert mit dem Endless Sinter ein komplett 3D-gedrucktes Surfboard das mittels SLS Verfahren hergestellt wurde. Endless Sinter ist eine […]

weiterlesen

Abgelegt unter KunstKommentare deaktiviert

Stop Motion Filmproduzent, Laika setzt auf 3D-Druck für neuen Film “The Boxtrolls”

Die Filmemacher, Laika setzen für ihren neuen Stop Motion Film “The Boxtrolls” auf 3D-Druck. Das Filmstudio Laika, die auch für den Film ParaNorman verantwortlich sind bringen neuen Film über “Boxtrolls”. Das sind kleine Trolle, die unter der Stadt leben und sich mit Schachteln kleiden. Für Stop Motion Filme werden Figuren per Hand immer nur ein kleines […]

weiterlesen

Abgelegt unter KunstKommentare deaktiviert

Orthogonal-Diagonal – Nova Jiang druckt Varianten von Schach

Nova Jiang veranstaltete mit der Enjoy Gallery, in Neuseeland ein Schach-Tournament der anderen Art. Bei diesem mussten die Teilnehmer so viele Spielvarianten des Sports spielen und so Flexibilität und Kontinuität beweisen. Das Spielbrett und die Figuren wurden von der Künstlerin Nova Jiang designt. Jede Spielvariante hat ganz eigene Spielfiguren, die per 3D-Drucker produziert wurden. Janggi: […]

weiterlesen

Abgelegt unter KunstKommentare deaktiviert

PrintaBit und Nyce – neuer 3D-Druck Dienstleister speziell für Künstler

Das Unternehmen PrintaBit aus der Schweiz bietet spezielle Services für Künstler an. Mit PrintaBit werden Dienstleistungen für Kunstprojekte geleistet und auf der Plattform Nyce kann man als Künstler seine besten Objekte zeigen und verkaufen. PrintaBit kann dabei eine breite Materialvielfalt und auf mehrere 3D-Druck Technologien zurückgreifen. Zusätzlich wird die Möglichkeit die 3D-gedruckten Objekte nachzubearbeiten angeboten. Hier […]

weiterlesen

Abgelegt unter Kunst, Lieferanten, Dienstleister & HändlerKommentare deaktiviert

3D-gedrucktes Uhrwerk von Nicholas Manousos

Der begeisterte Uhrenbauer Nicholas Manousos baut ein Uhrwerk komplett mit einem 3D-Drucker. Nicholas studierten Uhrenbau auf der Nicolas G. Hayek Watchmaking School in Miami und ist im “Board of Trustees” der Horological Society von New York. Nun baut er ein Uhrwerk mit einem Delta Rostock 3D-Druckers mit einer Vergrößerung von 1000%. Das Uhrwerk nennt sich nach […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D Objekte, KunstKommentare deaktiviert

Wolke aus dem 3D-Drucker

Der Künstler Richard Clarkson bietet mit der “Cloud” eine spannende Abwechslung für das Wohnzimmer. Cloud ist eine Lampe die nicht nur aussieht wie eine Wolke, sondern sich auch so verhält. Es donnert und blitzt aber auch das Streamen von Musik über Bluetooth ist möglich. Gesteuert wird die 3D-gedruckte und mit Watte bestückte Wolke von einem […]

weiterlesen

Abgelegt unter KunstKommentare deaktiviert

Dirk Vander Kooij präsentiert neue Kollektion 3D-gedruckter Möbel

Der niederländische Künstler, Dirk Vander Kooij zeigt neue eindrucksvolle Möbel aus seinem umgebauten Industrieroboter. Der Industrieroboter, der von Vander Kooij in einen riesigen 3D-Drucker umgebaut worden ist um alte Kühlschrankreste zu recyceln und daraus Möbel zu erzeugen, entwickelte sich immer weiter. Erster Zusatz waren Lampen, nun folgt die neue Kollektion an Sesseln und Tischen. Mit den recycelten Möbel […]

weiterlesen

Abgelegt unter KunstKommentare deaktiviert

Künstler Richard Clarkson druckt Survival Kit für Demonstranten

Der BSuper Utility Belt bietet Platz für alles, was man für eine gute Demonstration braucht. Oder brauchen könnte. Das Design lehnt sich an den Gürtel von Batman, der immer neue Gadgets aus diesem zaubert. Als Bestandteile gibt es eine Atemschutzmaske, einen Zitronensaft Spender für das Neutralisieren von Pfefferspray, ein falscher Schnurrbart, eine Maske, ein Set […]

weiterlesen

Abgelegt unter KunstKommentare deaktiviert

Individuelle Vasen für eine Ausstellung über Kickstarter fördern

GeMo steht für Genetically Modified und betitelt das Kunstprojekt von Mehran Gharleghi und Amin Sadeghy. GeMo ist eine Vase. Doch jede Vase aus der Produktion von Mehran und Amin sieht anders aus. Jede Vase ist ein Einzelstück. Die Künstler wollen so viele Vasen wie möglich bei einer Expedition ausstellen. Für jeden Kickstarter Unterstützer gibt es nach […]

weiterlesen

Abgelegt unter KunstKommentare deaktiviert

Isaac Budmen 3D-Druck Reihe “Pine Cone”

Isaac Budmen ist ein Künstler und Designer, der u.a. das Buch “The Book on 3D Printing” geschrieben hat. Sein neustes Projekt heißt “Pine Cone” (Pinienzapfen). Die Idee hinter dem Kunst Projekt ist die Schönheit der Natur in Alltagsgegenstände zu bringen. Die Sammlung umfasst drei Objekte. Der “Desktop Conifer” ist inspiriert von einem Tannenzapfen: Emerging from […]

weiterlesen

Abgelegt unter KunstKommentare deaktiviert

Plastic Man: Mit 3Doodler erzeugtes Skelett

Erst kürzlich haben wir darüber berichtet wie der englische Blogger Matt Butchard ein ferngesteuertes Flugzeug mit dem 3D-Printing-Pen 3Doodler erstellt hat. Nun hat der Maker Justin Mattarocchia mit dem 3Doodler eine Figur in der Größe eines Menschen gebaut. Der sogenannte “Plastic Man” hat aber nicht nur die Größe eines Menschen, sondern kann sich auch bewegen. […]

weiterlesen

Abgelegt unter KunstKommentare deaktiviert

Erster analoger 3D-Drucker

Der Kunststudent, Daniel de Bruin aus Utrecht baut den ersten analogen 3D-Drucker. Mit dem analogen 3D-Drucker soll die Entschleunigung der automatisierten Welt symbolisiert werden. Angetrieben wird der Drucker mit einem 15kg Gewicht, welches den Druck in Gang setzt. Damit kann der Drucker komplett ohne Strom arbeiten. Aus einer Spritze wird Ton, auf die sich bewegende […]

weiterlesen

Abgelegt unter 3D Drucker, KunstKommentare deaktiviert

Biennale in Venedig: Architektur-Geschichte Israels mit Sanddrucker

Bei der diesjährigen Biennale in Venedig für Architektur findet schon zum vierzehnten mal statt. Ein israelisches Team hat einen sogenannten Sanddrucker installiert. Dieser Sanddrucker arbeitet ähnlich wie ein 3D-Drucker. Es wird jedoch nichts gedruckt, sondern mit einer ähnlichen Technik in den Sand etwas gezeichnet. Ori Scialom, Roy Brand, Keren Yeala-Golan und Edith Kofsky zeigen mit […]

weiterlesen

Abgelegt unter KunstKommentare deaktiviert

Künstler benutzt 3D-Drucker für Lichtzeichnungen

Bei Lichtzeichnungen wird mittels professioneller Kamera eine Langzeitbelichtung gemacht, dies geschieht in absoluter Dunkelheit. Nur eine bestimmte Lichtquelle, in dem Fall eine LED am Extruder eines Delta 3D-Druckers, erzeugt licht. Somit ist nur diese Lichtquelle besonders gut sichtbar. Durch die Langzeitbelichtung kann man somit Bewegungen in ein stilles Bild wandeln. Der 3D-Drucker muss nur mit […]

weiterlesen

Abgelegt unter KunstKommentare deaktiviert

3D gedrucktes Kleid macht aufmerksam auf den Umgang mit persönlichen Daten

x.pose ist eine 3D gedruckte Kleidung, welche mit einem Smartphone verbunden ist. Die Kleidung besteht aus Zellen, die mit einem Display bedeckt sind. Dieses Display ist blickdicht, aber kann transparent gemacht werden. Die dazugehörige Software wird auf dem Smartphone installiert. Diese sorgt dafür, dass wenn man Daten bei sozialen Medien von sich preis gibt, die […]

weiterlesen

Abgelegt unter KunstKommentare deaktiviert

prvbn