Home Hersteller Neues wasserlössliches Filament von Kuraray

Neues wasserlössliches Filament von Kuraray

Unter dem Namen Mowiflex hat das Unternehmen Kuraray ein neues Filament angekündigt, das wasserlöslich sein soll und exzellente Druckeigenschaften besitzen soll. 

Auf der TCT Show am 26. und 28. September wird das japanische Unternehmen Kuraray einen neuen Kunststoff vorstellen. Unter dem Namen Mowiflex wird der Kunststoff in Zukunft angeboten. Nicht nur als 3D-Druck Filament sondern auch für Verpackungsfolien oder Spritzguss soll Mowiflex einsetzbar sein. Dabei soll Mowiflex ausgezeichnete Druckeigenschaften besitzen und sich in kaltem Wasser gut auflösen.

Erst vor kurzem hat auch Verbatim ein wasserlösliches Filament angekündigt.

Doch auch in anderen Filamenten stecken Produkte von Kuraray, zum Beispiel im Polysmooth Filament von Polymaker. Hauptbestandteil des Filaments ist Mowital, ein Material das sich besser wie die meisten anderen glätten lässt. Die so produzierten Objekte sollen ähnlich wie aus Spritzguss aussehen.

Kuraray ist einer der größten Kunststoffhersteller weltweit und erzielt einen Jahresumsatz von über 4 Milliarden Euro. Dafür verantwortlich sind rund 10.000 Mitarbeiter Weltweit, seit 1991 gibt es das Tochterunternehmen Kuraray Europe GmbH mit Hauptsitz in Frankfurt am Main.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.
Quellekuraray