Home Coronavirus Grazer 3D-Spezialist LayerLab.net startet Produktion von Face Shields

Grazer 3D-Spezialist LayerLab.net startet Produktion von Face Shields

Etliche Unternehmen aus der 3D-Druck-Branche setzen ihre Ressourcen ein, um in den COVID-19-Pandemie zu helfen. Auf unserer Corona-Sonderseite dokumentieren wir die Initiativen, die in diesem Bereich gemacht werden. Das österreichische Unternehmen LayerLab.net will ebenfalls seinen Anteil leisten.

Der Grazer 3D-Spezialist LayerLab.net hat basierend auf die Face Shields des tschechischen 3D-Drucker-Hersteller Prusa, eigene Modelle entwickelt. In einer Pressemitteilung erklärt das Unternehmen, dass die LayerLab-face shields sich aufgrund des weichen und flexiblen Materials ihrer Befestigungskonstruktion perfekt an die Kopfform anpassen und somit auch die Sicherheit für die TrägerInnen erhöht. Sie zeichnen sich laut Hersteller durch einen hohen Tragekomfort aus und sind auch für BrillenträgerInnen bequem zu verwenden. Die Stirnbänder, an denen die Plexiglas-Shields befestigt werden, bestehen aus Kunststoff und werden in einer im 3D-Druck hergestellten Gussform gefertigt. Produziert werden die face shields in Kooperation mit dem Grazer Laser Cut Studio „Paul brennt“.

„Ich habe schon seit längerem darüber nachgedacht, wie wir als Unternehmen einen Beitrag zur Bewältigung der Corona-Krise und zum besseren Schutz des medizinischen Personals leisten können. Vor einiger Zeit sind niedergelassene Ärzte an uns mit der Bitte herangetreten, für sie face shields zu erzeugen. Bei einem tschechischen 3D Drucker Hersteller habe ich schließlich eine medizinisch approbierte Konstruktion gefunden, die ich in Richtung noch mehr Sicherheit und Tragekomfort abgeändert habe. Nun starten wir mit der Produktion“, freut sich Christof Kirschner, Entwickler des 3D-Modells und Geschäftsführer von LayerLab.net.

LayerLab.net startet nun gemeinsam mit „Paul brennt“ mit der Produktion und kann 120 Stück pro Tag herstellen. Die Kosten betragen 20,- Euro pro Stück. Bestellt werden können die LayerLab face shields unter support@layerlab.net

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.