Coronavirus und 3D-Druck

Die COVID-19-Pandemie (Coronavirus) hät die Welt im Atem. Weltweit gibt es Initiativen um den Virus zu bekämpfen und die Folgen der Pandemie abzumildern. Auch die 3D-Druck-Branche leistet ihren Teil. Wir wollen aus diesem auf dieser Sonderseite die aktuellen Ereignisse, die sich um den Coronavirus und 3D-Druck drehen, behandeln. Eine allgemeine Information zu der COVID-19-Pandemie finden Sie hier.

Featured

Wiener HTL entwickelt CO2-Ampel für den Bildungsbereich

Eine Möglichkeit sich vor Corona zu schützen ist ein regelmäßiges Lüften. Gerade in der Schule kann das ein wichtiger Faktor sein, um die Viruskonzentration...

Populäre Artikel

Der wöchentliche 3Druck.com-Newsletter bietet jeden Montag einen Überblick der wichtigsten Artikel.
Mit dem Absenden des Formulars bestätigen Sie unsere Datenschutzbestimmungen.
Anmelden
close-image
X
X