Home Coronavirus #StopTheDrop: 3D-gedruckte Maske kostenlos herunterladen

#StopTheDrop: 3D-gedruckte Maske kostenlos herunterladen

StopTheDrop ist eine gemeinnützige Initiative, die dazu beitragen soll, die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen, indem der weltweite Mangel an Gesichtsmasken behoben wird.

Die StopTheDrop-Initiative fordert die Menschen auf, Designs für Gesichtsmasken zu erstellen, die leicht repliziert und für den täglichen Gebrauch erstellt werden können. Die Masken müssen über ein austauschbares Filtrationsmaterial verfügen, das dazu beiträgt, die Tröpfchen beim Ausatmen zu reduzieren, billig herzustellen ist und durch 3D-Druck oder Spritzguss hergestellt werden kann.

Die Organisation hat selbst schon einen Gesichtsmasken-Prototyp (MAF 1) entworfen. Dieses Modell kann kostenlos auf der Webseite von StopTheDrop heruntergeladen werden. Die Maske besteht aus zwei Teilen, einer inneren Wabenstruktur und einer äußeren Wabenstruktur. Die Filtergröße ist auf einen Kaffeefilter optimiert.

StopTheDrop how to build the MAF1

Die Initiative startet nun auch einen Designwettbewerb. User können ihre Designs auf der Webseite einreichen. Um einen zusätzlichen Anreiz zur Teilnahme zu schaffen, wird diese Initiative in Form eines Wettbewerbs durchgeführt, bei dem die Person mit dem besten Design ein Preisgeld von 10.000 Euro erhält.

Ähnliche Projekte kann man auch auf unserer Sonderseite zu Corona betrachten.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.