Home Bücher Andreas Gebhardt: Generative Fertigungsverfahren – Additive Manufacturing und 3D Drucken für Prototyping...

Andreas Gebhardt: Generative Fertigungsverfahren – Additive Manufacturing und 3D Drucken für Prototyping – Tooling – Produktion

Auf über 600 Seiten werden von Andreas Gebhardt in seinem Buch Generative Fertigungsverfahren – Additive Manufacturing und 3D Drucken für Prototyping – Tooling – Produktion alle möglichen Aspekte und Facetten der generativen Fertigung dargelegt.

Dabei werden nicht nur die grundlegenden Funktionsweisen von den verschiedenen Technologien wie SLS, SLS, FDM usw. dargelegt, sondern es wird auch auf die Abwandlungen der verschiedenen Hersteller eingegangen.

Dieses Buch sollte als Basis für jegliche Nachforschung in der Additiven Fertigung dienen. In unseren eigenen Recherchen bot das Buch bis jetzt eine Antwort auf alle Fragen, die wir uns gestellt haben. Nicht umsonst wird dieses Werk in unserer Redaktion „Die Bibel“ genannt.

Das Buch mit der ISBN 978-3446436510 kann ab 129€ erworben werden.

Hier finden Sie weitere Bücher rund um 3D-Druck

Keine News mehr versäumen

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Mit einem Klick auf "Anmelden" bestätigen Sie unsere Datenschutzbestimmungen. Wir versenden keinen Spam und eine Abmeldung des Newsletters ist jederzeit möglich.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.
Vorherigen ArtikelRFID-Chip und M6 Mutter in 3D-gedrucktes Bauteil beim Druck integriert | Video
Nächsten ArtikelThermaltake startet modulare Computergehäuse Plattform für Maker
Von Ende 2013 bis März 2017 arbeitete Jakob als Chefredakteur bei 3Druck.com. Gemeinsam wuchs das Team, die Reichweite von 3Druck.com und baute die Position als meistgelesenes deutschsprachiges Magazin zum Thema 3D Druck und Additive Fertigung weiter aus.