Home 3D-Drucker LEGObot: weiterer 3D-Drucker aus LEGO

LEGObot: weiterer 3D-Drucker aus LEGO

Der Student Matthew Krueger entwickelte nach Vorbild des MakerBot, einen funktionsfähigen 3D-Drucker aus LEGO Steinen.

Der 3D-Drucker verwendet eine umgebaute Heißklebepistole, druckt daher mit Schmelzklebstoff, besteht aus einer Vielzahl von LEGO Steinen und einem LEGO Mindstorm NXT Set sowie aus vier Netzteile.

Zwar kann die Anwenderfreundlichkeit und Qualität nicht mit einem herkömmlichen Fused Filament Fabrication (FFF) 3D-Drucker mithalten, trotzdem ist das Projekt sehr beachtenswert.

Krüger stellt den genauen Bauplan auf Instructables zur Verfügung.

Der LEGObot ist nicht der erste 3D-Drucker aus LEGO. Vor einiger Zeit wurde der MakerLEGObot auf BattleBricks vorgestellt. Möglicherweise war Kruger bereits bei diesem Projekt ebenfalls involviert.

Auch andere Projekte beschäftigen sich mit LEGO. So gibt es eine LEGO Mindstorm 3D-Printing Machine, eine LEGO 3D-Fräse, Erweiterungen wie den LEGO Beam Balken und das Free Universal Construction Kit sowie ein druckbares Regal für LEGO Figuren als auch einen Pancake Bot aus LEGO. 3D Systems Cubify bietet Waffen für LEGO Figuren an und LEGO selbst erstellt seine Prototypen ebenfalls mit 3D-Drucker.

(c) Picture & Link: Matthew Krueger via Instructables

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.