Home 3D-Drucker Open Source / Eigenbau Wim3rl – Dreifach Druckkopf mit Möglichkeit zur Wasserkühlung

Wim3rl – Dreifach Druckkopf mit Möglichkeit zur Wasserkühlung

Auf Kickstarter kommen einem oft viele Projekte zu dem Thema 3D Druck unter. Meisten ziehen diese einfach an einem vorbei. Dieses Projekt hat aber irgendwie etwas besonderes.

Der Wim3rl Druckkopf wurde von Mathias Dragobert von der TU Wien entwickelt. Dieser Druckkopf ist für 1,75mm Filament ausgelegt und kann Wassergekühlt werden. Kompatibel ist er mit so gut wie allen Delta 3D Druckern. Vor allem wenn man sich anschaut, wie man das Projekt unterstützen kann.

Für 10€ kann man den Heizblock beziehen um damit sein bestehendes Gerät upzugraden. Für 20€ bekommt man *.stp Dateien um sich seinen Wim3rl selbst zu fräsen. Diese kann man dann direkt an seinen Drucker anpassen.

Und für 120€ kann man den komplett zusammengebauten Wim3rl Druckkopf (ohne Elektronik). Diese Option ist auf 20 Stück limitiert.

Hier gehts zur Kickstarter Kampagne von Wim3rl.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.