Home 3D-Drucker MakerBot MakerBot stellt Thing-O-Matic ein

MakerBot stellt Thing-O-Matic ein

Nach der Einführung des MakerBot Replicator, wird der MakerBot Thing-O-Matic nicht mehr weiter verkauft.

Der MakerBot Thing-O-Matic war bisher der erfolgreichste 3D-Drucker aus dem Hause MakerBot. Der 3D-Drucker, der als Bausatz geliefert wurde und der Nachfolger des MakerBot CupCake war, wird jetzt wegen seines verbesserten Nachfolgers, den MakerBot Replicator, eingestellt.

Zwar werden Ersatzteile und Zubehör für den Thing-O-Matic weiter erhältlich sein, der Drucker selbst wird jedoch nicht mehr verkauft. Somit geht auch die Ära Bausatz 3D-Drucker bei MakerBot zu Ende. Der Replicator wird nämlich bereits “fully assembled” ausgeliefert.

(c) Picture & Link: MakerBot

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.