Home Schlagworte 3D gedruckte Ersatzteile

Tag: 3D gedruckte Ersatzteile

Volvo Trucks verbessert die Qualität mit 3D-Drucktechnologie in seinem neuen Werk in River Valley

Volvo Trucks North America verwendet 3D-Drucktechnologie zur Herstellung von Werkzeugen und Vorrichtungen für den Herstellungsprozess in seinem Werk in New River Valley (NRV) in...

Epiroc investiert in 3D-Druck für On-Demand-Ersatzteile

Epiroc kündigt ein Projekt an, das sich auf die Nutzung von 3D-Druckfunktionen für die Herstellung von Ersatzteilen konzentriert.Laut Anders Johansson, Produktmanager bei Epiroc, eröffnet...

Jabil gibt Partnerschaft mit dem Renault F1 Team bekannt

Jabil gab eine Vereinbarung über additive Fertigung mit dem Renault F1 Team bekannt, um die Entwicklung und Lieferung von 3D-gedruckten Rennwagenteilen für den Renault...

Ivaldi ist jetzt nach ISO 9001:2015 zertifiziert

In weniger als 10 Monaten wurde das in Kalifornien ansässige Startup, Ivaldi Group, nach ISO 9001:2015 zertifiziert, ein international anerkannter Standard, der durch die...

Studenten entwerfen ein 3D gedrucktes System zur Untersuchung von Arrhythmie-Mechanismen

Zwei Studenten der School of Engineering and Applied Science entwickelten ein 3D-gedrucktes System für die optische Abbildung. Ein führendes Instrument in der Herzelektrophysiologie, das...

CNH Industrial stellt seine ersten 3D-gedruckten Ersatzteile vor

CNH Industrial ist führend bei der innovativen Nutzung von 3D-Druckern zur Herstellung von Komponenten und Ersatzteilen, wodurch seine Kunden während des gesamten Produktlebenszyklus schnell...

Niederländische Eisenbahn setzt 3D-Druck zur Herstellung von Ersatzteilen ein

Das Niederländische Eisenbahnunternehmen Nederlandse Spoorwegen setzt 3D-Druck ein um Ersatzteile herzustellen. Aktuell sind bereits 20 Ersatzteile aus dem 3D-Drucker verfügbar und bis zum Jahresende sollen...

Airbus kooperiert mit Singapore Air Force für 3D-Flugzeugteile & SmartForce-System

Um gemeinsam 3D-gedruckte Ersatzteile zu entwickeln sowie die Unterstützung von Flugzeugen der Singapore Air Force (RSAF) zu verbessern, unterzeichneten Airbus sowie auch Singapurs Behörde...

3D-gedruckte Ersatzteilte für Atomsprengkopf

Der W80 Atomsprengkopf wurde in Amerika entwickelt und hat mehrere Anwendungen in Raketen und Waffensystemen. Doch der Sprengkopf ist in die Jahre gekommen, um...

Studie: 5% aller Ersatzteile könnten bereits heute digital gelagert und 3D-gedruckt werden

Laut einer Studie durchgeführt vom VTT Technical Research Centre Finnland und der Aalto Universität könnten derzeit bereit 5% aller Ersatzteile in Form von digitalen...

Tyr3D: 3D-gedruckte Autoersatzteile aus Irland

In einem kleinen Dorf in Irland ist Tyr3D beheimatet und macht etwas, das sonst kaum jemand tut. Tyr3D arbeitet mit 3D-Scan, 3D-Modellierungssoftware (CAD) und...

Siemens verbaut 3D-gedruckte Teile in der U-Bahn von Dubai

160 Millionen Personen fahren jedes Jahr mit der U-Bahn von Dubai. Um das Netzwerk weiter am laufen zu halten und auszubauen wurde jetzt ein...

Service King nutzt 3D-Druck & eigene 3D-Technologie für Stoßdämpfer-Reparaturprozess 

Das amerikanische KFZ-Reparatur-Unternehmen "Service King" nutzt seit kurzem 3D-Druck, um deren Geschäftstätigkeit zu verbessern. Durch den Einsatz von 3D-Druckern entwickelte das Unternehmen bereits einen Prozess, um Stoßdämpfer mit...

Volkswagen Pilotprojekt: Ersatzteile aus dem 3D-Drucker

Schon seit einiger Zeit hat sich 3D-Druck in der Automobilindustrie im Bereich des Prototyping etabliert. Mit der Herstellung von 3D-gedruckten Ersatzteilen trat nun auch...

Deutsche Bahn: Immer mehr Ersatzteile aus dem 3D-Drucker

Seit dem 3D-Druck eines einfachen Mantelhakens Ende 2015 hat die Deutsche Bahn bereits 1.000 Ersatzteile für seine Züge und Lokomotiven am 3D-Drucker hergestellt. Zukünftig soll...

Boeing erhält Patent für 3D-Modell-Datenbank zum 3D-Druck von Flugzeugteilen

Das Luftfahrtunternehmen Boeing hat das im März 2015 eingereichte Patent für ein Management-System zum 3D-Druck von Flugzeugersatzteilen erteilt bekommen.Das System umfasst eine Datenbank aus 3D-Modellen...

Boulanger und Cults3D starten Plattform happy3D für 3D gedruckte Ersatzteile

Der französische Elektronikmarkt Boulanger startet gemeinsam mit Cults3D eine Plattform für 3D gedruckte Ersatzteile.Gemeinsam haben die beiden Unternehmen die Plattform happy3D gegründet um die...

Populäre Artikel

Der wöchentliche 3Druck.com-Newsletter bietet jeden Montag einen Überblick der wichtigsten Artikel.
Mit dem Absenden des Formulars bestätigen Sie unsere Datenschutzbestimmungen.
Anmelden
close-image
X
X